Aktuelle Zeit: 19.12.2018, 08:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Aufnahmeprüfung - Outfit
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 00:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2017, 23:14
Beiträge: 2
Vorname: Cleopatra
Nachname: Caesar
]Guten Abend zusammen!

Ich bin neu hier im Forum, lese allerdings schon eine Weile als Nicht-Mitglied mit und dachte, jetzt so kurz vor den Aufnahmeprüfungen meld ich mich auch mal an.
Meine Frage hat zunächst weniger mit Technik oder Repertoire zu tun, aber wichtig ist sie trotzdem, wie ich in letzter Zeit auch immer wieder bei den Gesprächen mit anderen merke, die auch Aufnahmeprüfung machen.

Was hattet ihr bei der Aufnahmeprüfung an??

Ich finde es relativ schwierig, da etwas zu finden, das den Rollen entspricht, in dem ich mich wohlfühle, das meinen Charakter wiederspiegelt, das edel genug, aber nicht zu aufgetakelt wirkt, das am besten nicht schwarz ist (habe gehört, Dozierenden können sich dann besser merken, wer man war) etc etc

Über ein paar Anregungen würde ich mich total freuen!

Dankeschön und liebe Grüße! big_engel
Cleopatra


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahmeprüfung - Outfit
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 11:57 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2014, 07:03
Beiträge: 351
Vorname: S
Nachname: S
Cleopatra hat geschrieben:
Guten Abend zusammen!

Ich bin neu hier im Forum, lese allerdings schon eine Weile als Nicht-Mitglied mit und dachte, jetzt so kurz vor den Aufnahmeprüfungen meld ich mich auch mal an.
Herzlich Willkommen hier im Forum, liebe Cleopatra!

Cleopatra hat geschrieben:
Was hattet ihr bei der Aufnahmeprüfung an??
Ich habe gar keine sängerische Aufnahmeprüfung gemacht, deshalb kann ich dazu auch nichts schreiben ...

Cleopatra hat geschrieben:
Ich finde es relativ schwierig, da etwas zu finden, das den Rollen entspricht, in dem ich mich wohlfühle, das meinen Charakter wiederspiegelt, das edel genug, aber nicht zu aufgetakelt wirkt, das am besten nicht schwarz ist (habe gehört, Dozierenden können sich dann besser merken, wer man war) etc etc
Ich denke, dass Du da schon einige wichtige Punkte herausgestellt hast! Etwas finden, was den Rollen entspricht, die Du singst, das halte ich persönlich für das Wichtigste dabei. Deinem Charakter muss es nicht entsprechen, Du singst eine (bzw. mehrere) Rolle(n), und das muss so gut wie möglich sein. Eventuell kannst Du Dein Outfit ja für die verschiedenen Rollen auch mit Accessoires verändern, da es sicherlich schwierig wird, ein Outfit für alle Vortragsstücke zu finden. Außerdem sollte die Kleidung nicht zu sehr von der Stimme und der Darstellung ablenken, deshalb wählen vermutlich so viele so gerne schwarze Kleidung.

Grüße,
Silvieann


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahmeprüfung - Outfit
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 13:59 
Offline

Registriert: 19.10.2014, 08:45
Beiträge: 17
Vorname: Bari
Nachname: Tinho
Hallo Cleopatra,
ich würde es schlicht halten. Die Kommission möchte deine Stimme, deine Präsenz und deine Musikalität bewerten, nicht deinen Kleidergeschmack. Zuviel Aufmerksamkeit für das Outfit kann sich im Gegenteil sogar schädlich auswirken, weil es vom wesentlichen ablenkt. Mein Tipp ist: Elegant, aber schlicht, also keine Konzertkleidung. Dass du die Rollen verstanden hast, sollte vor allem durch deine stimmliche, musikalische und darstellerische Präsentation rüberkommen. Und ich bezweifle, dass du ein Outfit findest, dass für Lied, Oratorium und diverse Opernrollen gleichermaßen passend ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Aufnahmeprüfung - Outfit
BeitragVerfasst: 06.02.2017, 14:11 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Baritinho hat geschrieben:
Hallo Cleopatra,
ich würde es schlicht halten. Die Kommission möchte deine Stimme, deine Präsenz und deine Musikalität bewerten, nicht deinen Kleidergeschmack. Zuviel Aufmerksamkeit für das Outfit kann sich im Gegenteil sogar schädlich auswirken, weil es vom wesentlichen ablenkt. Mein Tipp ist: Elegant, aber schlicht, also keine Konzertkleidung. Dass du die Rollen verstanden hast, sollte vor allem durch deine stimmliche, musikalische und darstellerische Präsentation rüberkommen. Und ich bezweifle, dass du ein Outfit findest, dass für Lied, Oratorium und diverse Opernrollen gleichermaßen passend ist.



ganz ich voll und ganz zustimmen und eigentlich ist nichts mehr hinzuzufügen. Es kommt viel auf deine Präsenz an, dein Auftreten wie du dich gibst, dann hast du schon gewonnen, ohne einen Ton zu singen, ist meine Erfahrung an der Hochschule und beim Vorsingen an der Oper

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Aufnahmeprüfung Hochschulen: Opernarien, Lieder der Romantik
Forum: Studium, Ausbildung
Autor: b.musica
Antworten: 7
Aufnahmeprüfung - Was haltet ihr hiervon?
Forum: Studium, Ausbildung
Autor: Anonymous
Antworten: 14
Was zur Aufnahmeprüfung singen? Bitte schnell!
Forum: Studium, Ausbildung
Autor: Anonymous
Antworten: 23
Schnupfen, Halsweh usw. und die Aufnahmeprüfung...
Forum: Gesundheit
Autor: KMS
Antworten: 7
Aufnahmeprüfung künstlerisches Gesangsstudium (klassisch)
Forum: Studium, Ausbildung
Autor: Donna Elvira
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz