Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 01:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 27.05.2010, 14:34 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Vom 11.10. bis 13.10 (vormittags) bietet uns Gerhard Schroth zwei Korrepetitionstage an. Jeder der möchte, kann mit ihm musikalisch arbeiten, Literatur musikalisch vervollständigen, so dass im workshop da keine Probleme mehr auftauchen.

Es bleiben an Kosten die beiden Tage Übernachtung. Wer diese beiden Tage in Anspruch nehmen möchte, bitte bei mir melden.

musika@di-voce.de

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Korrepetition in Remscheid
BeitragVerfasst: 30.05.2010, 13:08 
Offline
Forum süchtiger
Forum süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2008, 16:00
Beiträge: 881
Wohnort: Idar-Oberstein
Hallo Erika
Werde voraussichtlich kommen. Bis wann muss ich fest zusagen? Hast du schon Dürkheim 2011 angekündigt, dass würde ich auch etwas dazu schreiben?
Viele Grüße
Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Korrepetition in Remscheid
BeitragVerfasst: 30.05.2010, 13:42 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Joachim,

Bad Dürkheim ist eingerichtet, du kannst dort schreiben.

big_bye

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Korrepetition in Remscheid
BeitragVerfasst: 22.09.2010, 15:23 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Durch ein Engagement im Opernchor musste leider eine Workshopteilnehmerin absagen, dadurch ist ein Platz frei geworden. Hier nochmal das Datum:

13.10. 17.10. Musikakademie Remscheid.

Interpretation und Präsentation
Dozent: Dejan Brkic, Sänger und Regisseur
Termin: Mittwoch 13. Oktober bis Sonntagvormittag 17. Oktober
Anreise 13. Oktober vormittags
Abreise 17. Oktober nachmittags


Inhalt des Workshops:
Interpretation
Szenischer Unterricht
Konzert-Präsentation
Ausbau der persönlichen Bühnenpräsenz
Sängerische Sicherheit durch bewussten Ausdruck

Auf Wunsch: Vorsingtraining sowie stimmliche Beratung und Hinweise zur Repertoireauswahl

Der Workshop wendet sich an fortgeschrittene Amateure, Studenten und Berufssänger gleichermaßen.
Auch eignet er sich als Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung an Musikhoch- und Musicalschulen.

„Hübsch gesungen, aber langweilig...“ Ein häufiges Publikumsurteil. Viele Sänger vernachlässigen völlig ihre „Außenwirkung“
und nutzen nicht die Möglichkeit, ihre sängerische Ausdruckskraft durch eine bewusste Präsentation zu verstärken.
Die Erarbeitung einer darstellerischen Form für jedes vorgetragene Werk lässt den Sänger eine „gute Figur“ machen.

Sängerisches Darstellen lässt sich erlernen wie ein Handwerk:

Eine intensive Auseinandersetzung mit dem Gesangsstück, der inneren wie äußeren Haltung, Entwicklung einer
angemessenen Körperlichkeit und letztendlich der Mut, eine andere Person darstellen zu wollen führen zu
einem Mehr an sängerischer Ausstrahlung, intensiver Interpretation und damit zu künstlerischer Unverwechselbarkeit.

Das „darstellerische Bewusstsein“ ist aber nicht nur der Weg zur optimalen Präsentation sondern auch eine effektive
Hilfe im Kampf gegen Lampenfieber und Vorsingstress.

Das Repertoire ist auswendig vorzubereiten und sollte nur aus folgenden Gattungen sein: Oper, Operette, Musical, Chanson/Filmschlager, und/oder Kunstlied. Jeder Teilnehmer sollte 3 bis 5 Stücke vorbereiten.

Zudem wird auf Wunsch ein spezielles Vorsingtraining angeboten, angefangen mit der richtigen Begrüßung über
Repertoirewahl, Kleidung, Notenvorbereitung, Präsentation bis hin zur Verabschiedung.

Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit eines persönlichen Abschlussgespräches.

Zimmerpreise:
Einzelzimmer mit Vollverpflegung 55,00 € pro Tag

Workshopgebühren: 220,00 €

Bei Interesse bitte ganz schnell melden unter musika@di-voce.de

Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.


Belting-Technik (Musical/Popgesang)

Für Interessierte bietet Angelika Dierkopf(Sängerin/Gesangspädagogin) ein Reinschnuppern in die Beltingtechnik, wie sie im Musical-und Popgesang angewendet wird, an. Bitte entsprechende Literatur mitbringen. Wer sich unsicher in Sachen Literaturauswahl ist, kann sich gerne vorab per Mail an Angelika wenden: Siljenor@gmx.de

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 06.10.2010, 22:01 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 21:40
Beiträge: 584
Vorname: ~
Nachname: ~
Hallo musika,
hallo belcantisten,
die Anreise und das Einchecken für Remscheid ist vormittags.
Gibt es eine konkrete Uhrzeit fürs Einchecken bis wann und ab wann ist der Beginn der Probenarbeit ? Wann gibts Mittag etc. ? :n015
Habe ich eventuelle Infos nicht gelesen ?

Liebe Grüße
rugero


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 06.10.2010, 22:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Lieber Rugero,

die Anreise geht ab 14 Uhr bis 17 Uhr, Dejan wird schon Dienstag abend etwas arbeiten und natürlich mit denen, die schon Montag oder Dienstag anreisen, Mittwoch vormittag.

Frühstück: 8 Uhr bis 9 Uhr
Mittag: 12:15 bis 13 Uhr
Kaffee: 14:30 bis 15:00 Uhr (Kaffee und Kuchen sind im Preis enthalten)
Abend: 18 bis 19 Uhr


Alles weitere wird Dejan vor Ort dann machen, wie und wann er arbeitet.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 06.10.2010, 22:49 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 21:40
Beiträge: 584
Vorname: ~
Nachname: ~
Besten Dank, big_essen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 14:24 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2006, 23:14
Beiträge: 1347
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
So, da unser Weg ja nicht allzu weit war, sind wir wohlbehalten wieder daheim angekommen. Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Dejan bedanken - ich habe wieder unheimlich viel von diesem Kurs mitgenommen (und werde an der Leonore dran bleiben ;) ). Ein ganz großes Dankeschön auch an Gerhard - der uns wieder überaus kompetent und einfühlsam am Flügel unterstützt hat und natürlich an Musika, die uns diesen Workshop ermöglicht hat big_applaus big_applaus big_applaus

Es wird nicht einfach werden, wieder in den Alltag zu finden, aber ich nehme viele schöne Anregungen und Erinnerungen mit.



LG

Octaviane & Sebastian.

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 15:54 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2010, 12:26
Beiträge: 92
Wohnort: BAD
Vorname: D
Nachname: D
ich möchte mich dem anschließen. Ich bin noch so voll von den Eindrücken, dass ich kaum weiß, wem ich was zuerst erzählen soll...

Danken möchte ich allen für die herzliche Aufnahme. Für die wertvollen Lehren, die ich mitnehmen durfte und für die unzähligen aufmunternden kleinen Privatgespräche mit den Einzelnen!
Ich freue mich, Euch bald wiederzusehen!

Euer
Olympchen

_________________
In the absence of measurement there is no reality. Niels Bohr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 21:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo,

bin nun auch wieder auf Zwischenstation in Düsseldorf und fliege am kommenden Samstag wieder nach München.
Es war eine sehr lehrreiche, aber auch anstrengende Woche mit wunderbaren neuen Sängern, die sich hoffentlich bei uns wohl fühlen und in Zukunft viele Konzerte gemeinsam mit uns gestalten.

Olympchen ist ja schon eine Weile hier im Forum und ich freue mich sehr, dass sie nun zum Ensemble gehört und eine neue Königin der Nacht geboren ist.

Wotan ist hier neu und ich begrüße ihn im Ensemble, freue mich auf seinen Papageno im nächsten Konzert.

Auch in Bebe haben wir eine neue Sängerin in unseren Reihen, die über sich hinausgewachsen ist und ihre Bühnenpremiere super überstanden hat.

Danke, an unseren unermüdlichen Pianisten und Freund Gerhard, danke an Dejan, der wieder seine ganze Kraft einsetzte und viel mit auf den Weg der Teilnehmer gab.

Danke, an Christian, der seine Kamera sehr strapazierte und hunderte von Fotos geschossen hat.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 21:50 
Offline
junges Mitglied
junges Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.07.2009, 23:14
Beiträge: 26
Vorname: bebe
Nachname: -S
Auch von mir ein ganz, ganz herzliches Dankeschön!
Es ist einfach großartig, was ihr aus mir herausgeholt habt!
Mehr kann ich im Moment gar nicht sagen, mir fehlen die Worte.
Ich gehör nur mir :-)

Liebe Grüße,
bebe

_________________
Was immer du tun kannst oder erträumst zu können, beginne es. Jetzt!
    (Johann Wolfgang von Goethe)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 21:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1224
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Auch ich bin nach gefühlten 100 Stunden auf der Autobahn wieder gut in Oberbayern angekommen.
Vielen Dank an Euch alle ! Es war eine sehr schöne Woche mit allen Höhen und Tiefen, aber letztlich haben die Höhen überwogen !

Liebe Grüße,

Silje big_baden

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 23:16 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 21:40
Beiträge: 584
Vorname: ~
Nachname: ~
Hallo,
wir hatten wohl die kürzeste Anreise aber auch als die ältesten Akteure im Ensemble die größte Distanz zur nächsten Generation.
Die Belcanto-Solisten zeigen sich hier als Einheit und es war für uns eine erfahrungsreiche Halbwoche mit einem gelungenen Konzert in Remscheid. :n015
Dejan hat Diplomatie, Fachwissen und die Fokussierung bei persönlichen Befindlichkeiten sehr schön ausgelotet.
Gerhard war tastensicher und hat es verstanden zusätzlich musikhistorisch viel an Hintergrundwissen zu vermitteln und manche Anekdote zur Lockerheit beizutragen.
Ein verläßlicher Begleiter und exzellenter Musiker.
Dank an Musika für das Rotationstheater - ein super Wurf.
Leonora's und Rugeros Hänsel und Gretel Duett bitten wir zu entschuldigen, da hatten wir wohl den Workshopcharakter falsch verstanden.
Mißverständnisse und dadurch bedingt eventuelle "Klimavergiftungen" bitte ich zu entschuldigen, wenn sie denn mir zugerechnet werden. Es war aber unterm Strich eine konstruktive lehrreiche und, wie ich meine, kollegiale Atmosphäre.
Erfahrungsaustausch, Spaß und konzentrierte Arbeit waren 3 wichtige Meilensteine.
Oder, um mit Silje zu ergänzen "Es war eine sehr schöne Woche mit allen Höhen und Tiefen, aber letztlich haben die Höhen überwogen !"
Wie Olympchen sagt: "...unzähligen aufmunternden kleinen Privatgespräche mit den Einzelnen!" - das war auch für mich persönlich sehr hilfreich.

Liebe Grüße rugero
big_denken


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 08:10 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 19:44
Beiträge: 226
Wohnort: Lkr. Waldshut
Vorname: Chriegel
Nachname: v. M
Wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.....

Was habe ich gesagt?
Bei guter Verkehrslage 5 Std. - ich gehe von 6 Std. aus?
Es hat 8(!) Std. gedauert! Können die Leute nicht irgendwo anders fahren wenn ICH unterwegs bin?

Wollte ich, eigentlich, nur am Rande erwähnen.....

Ich bin geschlaucht! Es kostet mir viel Kraft einzugestehen dass das, was ich im vergangenen Jahr hauptsächlich gemacht habe eine Sackgasse war.
Auf der andere Seite: genau solche Hinweise erwarte ich - nur so was bringt mich weiter!
Es ist doch ein gutes Gefühl zu wissen dass man nicht nur "reiner Wein" eingeschenkt bekommen hat - sonder auch Methoden und Wege Vorwärts.
Dejan kann ich nicht genug danken! Er hat klar und unmissverständlich aufgezeigt was, wo und wie es bei mir "klemmt" - Humorvoll, nie persönlich verletzend, immer unmissverständlich und deutlich, immer mit ein offenes Ohr - und immer wieder ein aufmunterndes Wörtchen! Genau DAS und genau SO gefällt es mir; das kann ich gebrauchen - wenn ich weiterkommen kann dann nur SO!

Aber auch alle andere die mich so schön und Nett geholfen haben; Franziska, Dorea, Birgit, Peter, Christoph, Rüdiger - wo man es braucht / brauchte: es gibt IMMER ein offenes Ohr und ein helfendes Händchen!

Vielen, vielen DANK - es ist mir eine Verpflichtung bis zur nächstes treffen! Ich hoffe das meine Fotos und die Aufnahmen euch eine kleine Freude bereiten kann - siehe es bitte (auch) als ein kleines Dankeschön!

_________________
Wenn alle so wären wie ich es sein sollte - dann wäre die Welt viel besser...
Alles Gute, Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit!
- Es grüsst der liebe Basss!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 09:33 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3467
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Wen ich noch erwähnen möchte, Angelika, sie hat stimmlich aus Birgit das rausgeholt was in ihr schlummerte, sie ist eine Gesangslehrerin, die alles weitergeben kann, ihre Erfahrung im eigenen Gesang, ihre Persönlichkeit und ihre Ausgeglichenheit. Danke, Angie. :92

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 11:55 
Benutzeravatar
Auch von mir ein herzliches "Danke" für den Workshop. Ihr habt mich sehr nett in eurer Gruppe aufgenommen, "Basss" war ein ganz toller Zimmerkollege - wenn man mal mit jedem Fremden, bei dem man auf dem Zimmer landet, so gut auskommen könnte wie mit dir! Danke dafür.
Dejan gab mir lehrreiche Gedanken und Ideen auf dem Weg - ich fand es toll, wie er sich auf jedes Stück einlassen konnte. Ich hoffe ich kann meine Power bald "zielgerichteter" einsetzen.
Dann hatte ich viele interessante Gespräche und es gab viele, viele Momente zum Lachen. Was mir auch sehr positiv auffiel waren die vielen nützlichen Tipps geäußerte von anderen Sängern - fern von Besserwisserei und Profilierungsgehabe, sondern aus dem guten Gedanken entstanden. Man merkt also ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Bebe kann ich nur zum einem wirklich gelungenem ersten Auftritt gratulieren. Ich hoffe, dass du die stimmung bei und nach deinem Auftritt mitnehmen konntest und sie dir für Zukunft bewahrst.
Insgesamt hatten wir wohl alle einen schönen Abend im Rotationstheater. Es war ein sehr schönes Konzert! Ein dickes Danke und zugleich Lob an Gerhardt!!!!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 12:16 
Benutzeravatar
Ich bin zwar gestern schon eingetroffen (wäre sonderbar, wenn nicht), allerdings mehr oder weniger "weggebeamt". Nachdem gleich hinter Köln ein Riesenstau wegen eines Unfalls im Baustellenbereich war, dachte ich mir, dass das ja "gut anfängt". dann musste ich auch mal wegen Sekundenschlafgefahr raus....man wird halt nicht jünger haushalt__005.gif

Ich war ja nicht Workshop- sondern lediglich Konzertteilnehmerin, habe aber mit viel Vergnügen gelegentlich "hineingehört" und mich gefreut, die anwesenden neuen (aus meiner Warte jetzt) Belcanti kennenzulernen: Dorea, Franziska, Wotan (hoffentlich habe ich jetzt niemanden vergessen) in der Akademie bereits und Mircea im Rotationstheater (der mir Gelegenheit gab, meine noch verbliebenen Rest - Französischkenntnisse hervorzukramen - nunja...).

Liebe leonora und rugero, ich habe es sehr genossen, euch zu besuchen (schauen, ob seit letztem Jahr noch alles steht big_ok )

Dieses kleine Theater fand ich enorm anheimelnd, eine liebenswerte Location mit gastfreunlichen Chefin und Chef. Entgegen der Erwartungen fanden wir sehr wohl eine passende Akustik und - gemäß der Erwartung - ein familiäres Ambiente vor.

Endlich war mal wieder was los. Danke

dola


Zuletzt geändert von Dola am 18.10.2010, 12:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 12:48 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2010, 16:33
Beiträge: 227
Vorname: C
Nachname: K
Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, was richtig tolles verpasst zu haben....

_________________
Gruß
Mama2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 12:51 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 19:44
Beiträge: 226
Wohnort: Lkr. Waldshut
Vorname: Chriegel
Nachname: v. M
Mama2009 hat geschrieben:
Irgendwie werd ich das Gefühl nicht los, was richtig tolles verpasst zu haben....


- Hast du!

_________________
Wenn alle so wären wie ich es sein sollte - dann wäre die Welt viel besser...
Alles Gute, Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit!
- Es grüsst der liebe Basss!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: workshop in Remscheid
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 12:53 
Benutzeravatar
Guckt ihr mal hier:

http://www.rp-online.de/bergischesland/ ... 19390.html


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

workshop 2010 mit Dejan Brkic in Remscheid Akademie
Forum: Workshop, Meisterkurse
Autor: musica
Antworten: 0
Mitschnitte vom Konzert in Remscheid
Forum: Workshop, Meisterkurse
Autor: Basss
Antworten: 8
Konzert 7.5.2011im Rotationstheater Remscheid
Forum: Konzerte
Autor: musica
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz