Aktuelle Zeit: 17.11.2018, 09:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 02.02.2011, 11:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 5608
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Workshop
„Summertime“
Interpretation und Präsentation
Englischsprachiger Vokalmusik

Dozenten:
Britta Jacobus http://www.britta-jacobus.de
Dietmar Vollmert http://www.gesangstudio-vollmert.de
Klavier: Norbert Henß, Gerhard Schroth

Termin: Freitag, 10. Juni – 12. Juni 2011 im Rat- und Bürgerhaus Kriftel
Anreise: Donnerstag 9. Juni bis 18 Uhr
Abschlusskonzert am 13. Juni 11 Uhr (öffentlich,Eintritt frei)
Teilnahme 8 – 12 Personen (passiv nach Rücksprache)


Der Workshop richtet sich vor allem an
ambitionierte, in ihrer Gesangsausbildung fortgeschrittene Amateure
jeden Alters

Worum geht es bei diesem Workshop ?
Interpretation und - soweit erforderlich - szenische Umsetzung der englischsprachigen Vokalmusik von Dowland bis Bernstein. Die Vielfalt der Musik auf der Insel und in Nordamerika ist beeindruckend. Es gilt, nicht nur die Kompositionen der " Migranten " wie Händel, Haydn oder Mendelssohn zu würdigen, sondern auch und besonders die der gebürtigen Insulaner und Amerikaner: Dowland, Purcell, Williams, Quilter,Britten, Copland, Gershwin usw. Wem sind z. B. die Komponistin Liza Lehmann oder der Komponist Gerald Finzi ein Begriff ? Beide haben grandiose Lieder geschrieben.


Kursgebühren 150,00 Euro
Unterbringung privat
Anmeldungen: dvollmert@t-online.de

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.02.2011, 10:57 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2006, 23:14
Beiträge: 1740
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Der Pfingstworkshop in Kriftel findet dieses Jahr nun schon zum 8. Mal statt – mir hat er so gut gefallen, dass ich in diesem Jahr zum 4. Mal teilnehmen werde und daher dachte, dass ein paar "Insider-Infos" vielleicht ganz interessant sind.

Alljährlich treffen sich ambitionierte Amateure in Kriftel, um Literatur aus den Bereichen Lied, Oper, Operette und Musical interpretatorisch und szenisch zu erarbeiten. Der Workshop steht dabei jedes Jahr unter einem anderen Motto - dieses Jahr ist es die englischsprachige Vokalmusik, im letzten Jahr lautete das Thema z. B. "deutschsprachige Gesangsliteratur". In drei Tagen werden unter der Anleitung der Dozenten mit jedem/r Teilnehmer/in ~2 Stücke (die gemeinsam mit der Kursleitung aus den Literaturvorschlägen ausgewählt werden) erarbeitet, die die dann am Pfingstmontag in einem Abschlusskonzert zur Aufführung kommen. Der Schwerpunkt liegt hierbei eindeutig auf der interpretatorischen und szenischen Arbeit, in die Gesangstechnik wird grundsätzlich nicht eingegriffen (es sei denn, dies wird ausdrücklich gewünscht), um sowohl die Mitwirkenden als auch die betreffenden Gesangslehrer/innen in dieser Hinsicht nicht zu verwirren.

Die Stimmung bei den Workshops, an denen ich bisher teilgenommen habe, war - auch unter den Teilnehmern - immer sehr wohlwollend und entspannt, jeder wird dort abgeholt, wo er oder sie gerade steht, die Dozenten kümmern sich einfühlsam und kompetent (unterstützt von den beiden hervorragenden Pianisten Gerhard Schroth und Norbert Henß) um jeden einzelnen Teilnehmer. Für mich stellt der Workshop eine gelungene Mischung aus intensiver und ernsthafter Arbeit an der jeweiligen Literatur und an den sängerischen/interpretatorischen und schauspielerischen Fähigkeiten der Teilnehmer einerseits und geselligem Beisammensein andererseits dar und ich habe bisher aus jedem Workshop jede Menge mitgenommen.

Wer noch nähere Informationen wünscht, kann mir gerne eine PN schreiben.

Nach meinen Informationen sind derzeit noch 3 Plätze zu vergeben.

Liebe Grüße

Octaviane

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.02.2011, 07:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1872
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Den Ausführungen Octavianes möchte ich noch hinzufügen, dass es sich bei der englischsprachigen Literatur durchaus auch um Oper (Händel), Operette (z.Bsp. Sullivan) und Musical (Bernstein, Gershwin..) handeln darf... big_super


LG Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 13.06.2011, 16:04 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 583
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
So, das war`s mal wieder - und wie !
Diesmal haben wir erstmals nicht überzogen, sodass wir um 13 Uhr bereits beim gemeinsamen Mittagsmahl beisammen saßen, was wohl auch daran gelegen hat, dass ich bewusst knapper moderiert habe.....
Die so immens umfangreiche englischsprachige Vokalmusik lohnt fürwahr jede Anstrengung. Sie überhaupt richtig kennengelernt zu haben, verdanken wir den bienenfleißigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die keine Mühe scheuten, so viel Hörenswertes zusammen getragen zu haben. Dass sie das Alles auch noch akustisch und optisch ( szenisch ) optimal beim Konzert umgesetzt haben, verdient höchste Anerkennung! big_applaus
Angedacht für 2012 ist Operette und für 2013 n a t ü r l i c h Verdi / Wagner, die so gleichen, ungleichen Geburtstagskinder !

Ciao. Ospite big_baden

Abschlusskonzert
8. Pfingstworkshop Gesang
„ Von Händels Messias zu Bernsteins West Side Story „
13. Juni 2011 Rat- und Bürgerhaus Kriftel
Dozenten : Britta Jacobus, Dietmar Vollmert
Pianisten : Norbert Henß, Gerhard Schroth

P r o g r a m m
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 13.06.2011, 22:26 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1872
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Hey, super Programm. Mal gar nicht so "mainstream". Toll, dass alles so gut gelaufen ist. I wish I had been there... big_applaus


Lg Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 13.06.2011, 23:03 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2010, 16:33
Beiträge: 228
Vorname: C
Nachname: K
Silje hat geschrieben:
Hey, super Programm. Mal gar nicht so "mainstream". Toll, dass alles so gut gelaufen ist. I wish I had been there... big_applaus


Lg Silje



ich hätte das Glitter and be gay gerne gehört...aber auch die anderen Stücke sind nicht zu verachten...
aber es ist einfach viel zu weit weg...schade

_________________
Gruß
Mama2009


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 10:37 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2006, 23:14
Beiträge: 1740
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Nun melde ich mich auch mal als Teilnehmerin zu Wort: Es hat mal wieder riesig viel Spaß gemacht, beim Workshop dabei zu sein und ich hoffe, dass Sebastian und ich in den nächsten Jahren auch wieder dabei sein können, die angedachten Themen bieten für uns ja vielfältige Möglichkeiten. Wir haben auf jeden Fall (wieder) sehr viel mitgenommen, ich bin z. B. einmal "aus der Heulecke rausgekommen" und konnte meine komödiantische Seite zeigen, was mir sicher sehr gut getan hat :92
Schön war es auch, alte Bekannte wiederzusehen (und auch die stimmlichen Entwicklungen zu beobachten, ich finde, alle haben tolle Fortschritte gemacht!) und neue Gesichter und Stimmen kennenzulernen. Die Stimmung war wieder einmal sehr harmonisch, ohne jeglichen Konkurrenzneid o. ä.

Ein großes Dankeschön noch einmal an Britta, Dietmar, Gerhard und Norbert für eure tolle Unterstützung, es ist immer wieder sehr angenehm und lehrreich mit euch zu arbeiten.

Liebe Grüße

Frauke & Sebastian

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 13:15 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 583
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Wer an einer medialen Nachlese interessiert ist ( 15. 6. ) : www.fnp.de - Region - Main Taunus - Kriftel

Ciao. Ospite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 14:53 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1872
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Schon gelesen.... Na ja...bisserl einseitig, aber nett geschrieben. Nächstes Mal solltet ihr mich wieder als Journalistin einladen... :92

LG Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 15:32 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 583
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Liebe Silje,

die Dame war ja auch nur deshalb da, weil ein Krifteler mitgewirkt hat. Insofern können wir froh sein, dass die regionale Presse überhaupt vor Ort gewesen ist. Bisher glänzte sie stets durch Abwesenheit. Und ich wohne erst seit vierzig Jahren hier und bin nur der Veranstalter .....

Ciao. Ospite big_lala


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 15.06.2011, 16:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1872
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Ja, gerade deshalb ist es eine Frechheit von der Krifteler Presse !

Lg Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 20.06.2011, 22:42 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 583
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Nun, die Krifteler Presse, liebe Silje, ist da schon deutlich aufmerksamer. Was Du bisher lesen konntest, stammt ja aus der regionalen Presse, die sich auf einen Teilnehmer konzentriert hat, der sich in einer Auflage von etwa 100 000 wiederfinden durfte !
Immerhin : Zweite Nachlese : www.kriftel.de Aktuelle Meldungen.

Ciao. Ospite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 16:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 5608
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hier ein Foto vom Abschlusskonzert


Bild

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pfingstworkshop in Kriftel
BeitragVerfasst: 21.06.2011, 16:41 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 583
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Wer sich über den ein bisschen gewöhnungsbedürftigen Aufzug einiger Damen und Herren wundert : Sebastian z. B. mimte im zweiten Teil einen kurzhosigen Touristen im Umfeld der Tango tanzenden Old Lady ( Candide ), die wiederum viel jünger ist, als die Rose im grauen Haar uns glauben macht...
Klar ist natürlich auch, wer Glitter and be gay gesungen hat, oder ?

Ciao. Ospite big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

In kriftel wird heute gefeiert
Forum: Glückwünsche
Autor: musica
Antworten: 5
Geburtstag in Kriftel
Forum: Glückwünsche
Autor: musica
Antworten: 16

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz