Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vokalkette
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 14:55 
Benutzeravatar
Hallo liebe User,

ich habe mal eine grundsätzliche Frage. Wie lernt ihr neue Stücke auswendig?

Erst die Töne, Rhythmus, Pausen und dann den Text oder wie?
Ich soll jetzt bei den neuen auswendig gelernten Arien dann nur auswendig die Vokalkette singen. Das finde ich äußerst schwierig, weil die auswendigen Texte so rausfliessen, wenn ich aber nur die Vokale singen soll, gerade ich immer wieder ins Stocken. Wenn ich die Arie vor mir habe, dann klappt es sehr gut.

Hat das irgendeinen besonderen Sinn die Vokalkette auswendig zu singen?

Viele Grüsse


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vokalkette
BeitragVerfasst: 27.04.2010, 17:08 
Benutzeravatar
Hallo Don Giovanni,

meine GL lässt mich manchmal auch nur die Vokalketten singen - weil ich gerne mal auf den Konsonannten kleben bleibe (verdammter rheinländischer Dialekt :lol: - oder wie sie mal bei einer Aufnahme eines Chorkonzertes meines Chores meinte: Ich liebe Chöre mit Lokalkolorit! big_rofl ).
Ich komm damit auch nicht wirklich klar, merke aber dass ich mich leichter (gerade vom L [hier immer dreifach gesprochen]) von Konsonannten lösen kann.
Da ich auswendig aber auch mehr stocke als singe, darf ich mir inzwichen den Text nehmen - sie ist der Meinung dass alles im Fluß sein sollte und es bei solchen Übungen keine Schande ist den Text dazu zu nehmen.
Ich hab sogar mal gesehen, dass sie für eine Oktavübung den "Text" für eine andere Schülerin aufgeschrieben hat (Wi-i-ni-i-wi-i-ni-i-wi-in-wiiiii). big_grubel big_hihi1

Neue Stücke höre ich mir an bis ich Melodie und Rythmik drauf habe und lese gleichzeitig den Text dazu. Ich kann halt keine Noten lesen, bzw. weiß schon was sie bedeuten - könnte aber nicht vom Blatt singen.
Wenn ich das Stück größtenteils auswendig kann, kann ich die Noten jedoch zur Orientierung in Sachen Tonhöhe etc. nutzen.
Wenn ich ein gutes Vorbild zum hören habe, kann ich gewissen Problemen durch nachahmen des Gesangs des Anderen aus dem Weg gehen.

Greetz MisSkorbut


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vokalkette
BeitragVerfasst: 14.05.2010, 09:18 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 17:25
Beiträge: 594
Damit wir von der selben Sache reden: Meint Ihr das Singen eines Stückes, bei dem vom Text nur die Vokale gesungen werden und die Konsonanten weggelassen werden? Es in dieser Weise AUSWENDIG zu singen, das stelle ich mir sehr schwierig vor. Da sollte man doch zumindest den Text vor sich haben damit man beim Singen nicht so viel überlegen muss, was den Gesangs-Fluss sonst unweigerlich ins Stocken bringt.

Die Reihenfolge in der ich beim Auswendig-Lernen eines Stückes vorgehe hängt bei mir davon ab ob der Text deutsch oder fremdsprachig ist. Bei deutschsprachigen Stücken lerne ich zuerst Töne und Rhythmus und dann den Text, bei fremdsprachigen Stücken erst Text und Rhythmus und dann die Töne.

Viele Grüße,
AK-Kontraalt

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Vokalkette
BeitragVerfasst: 14.05.2010, 14:42 
Benutzeravatar
Hi,

ja ganz genau! AUSWENDIG die Vokalketten singen, d.h. Konsonanten weglassen! Das ist super schwierig und gerät immer wieder ins stocken.

Mit Text ist das kein Problem und hilft sogar sehr gut in den richtigen guten Stimmsitz zu kommen.

VG


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz