Aktuelle Zeit: 19.08.2019, 12:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 20:24 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Ich habe gerade im Radio das wunderschöne Duett aus der toten Stadt von Korngold "Marietta und Paul" mit Carol Neblett und Walter Kollo gehört "Glück das mir verblieb" und es wurde mir leider vermiest durch Kollo, der manchmal die Töne so unterhalb ansetzte und hochzog, dass es sich fürchterlich anhörte, manchmal einen ganzen Ton. Er ist ja dafür bekannt, aber das war mir zu viel. Schade, um das schöne Duett.

big_haare big_wut1

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 20:58 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 342
Vorname: Monika
Nachname: C
musica hat geschrieben:
I "Marietta und Paul" mit Carol Neblett und Walter Kollo gehört "Glück das mir verblieb"


Wie kann das, wenn doch Walter Kollo irgendwann anfangs 1900 gelebt hat und CArol Neblett jetzt? Oder meinst Du vielleicht René Kollo? Den mag ich mit oder ohne hochziehen nicht so sonderlich :oops: Tut man doch eh nicht, jedenfalls werde ich immer geschimpft, wenn ich das im GU mache. Außer mal ganz selten als Stilmittel bei bestimmten Liedern.

A propos, hab ich grad was auf den Ohren oder ist hier das Orchester irgendwie total verstimmt?
https://www.youtube.com/watch?v=ZAwPyEcJW_k

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 21:07 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
moniaqua hat geschrieben:
musica hat geschrieben:
I "Marietta und Paul" mit Carol Neblett und Walter Kollo gehört "Glück das mir verblieb"


Wie kann das, wenn doch Walter Kollo irgendwann anfangs 1900 gelebt hat und CArol Neblett jetzt? Oder meinst Du vielleicht René Kollo? Den mag ich mit oder ohne hochziehen nicht so sonderlich :oops: Tut man doch eh nicht, jedenfalls werde ich immer geschimpft, wenn ich das im GU mache. Außer mal ganz selten als Stilmittel bei bestimmten Liedern.

A propos, hab ich grad was auf den Ohren oder ist hier das Orchester irgendwie total verstimmt?
https://www.youtube.com/watch?v=ZAwPyEcJW_k


Quatsch, meine natürlich Rene Kollo, nicht seinen Vater....

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Töne (nicht) treffen
Forum: Stimme
Autor: AK-Kontraalt
Antworten: 0
Tiefe Töne mit kern singen.
Forum: Allgemeine Gesangstechnik
Autor: lunatic
Antworten: 7
Cathedral tone
Forum: Stimme
Autor: Anonymous
Antworten: 10
Töne produzieren oder innere Kraft zur Aussage?
Forum: Gesangschüler
Autor: Anonymous
Antworten: 41
exakter Töne treffen
Forum: GesangslehrerIn
Autor: Anonymous
Antworten: 13

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz