Aktuelle Zeit: 22.07.2019, 12:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 00:16 
Benutzeravatar
Bei der Trauerfeier für meinen Vater wurde das von mir gesungene "Mille Cherubini in Coro" (mit klavierbegleitung) von einer CD abgespielt, weil ich mich nicht zum ungetrübten selber singen in der Lage sah - und das war auch richtig so!

Vor der Trauerfeier wurde der CD-Player noch bestmöglich plaziert, nämlich auf der rückwärtigen Empore, und die angemessene Lautstärke eingestellt. Als dann in der vollbesetzten Kapelle das Lied erklang drehten sich die meisten der Anwesenden um, um den Sänger zu sehen, so original war der Klang. Besser hätte ich es auch persönlich nicht machen können.

Also keine Sorge um das abspielen einer Konserve in so einer Situation, wofür im übrigen jeder Verständnis hat.

Ciao :dafür: Principe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 01:20 
Benutzeravatar
Meine Schülerin Gabriela hat es tatsächlich fertig gebracht, mit klarer Stimme Schuberts " Du bist die Ruh " am Sarg ihres Vaters zu singen, womit sie dem Wunsch des Verstorbenen nachkam ! D a n a c h hat sie bitterlich geweint. Ihre Nervenstärke, ihre unglaubliche Disziplin beindrucken mich noch heute.
Ciao. Gioachino


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.11.2006, 01:26 
Benutzeravatar
Bei der Beerdigung meines Schwiegervaters im Mai 2006
sind bewegende Worte von Familie, Freunden und Arbeitgeber gefallen, die derart persönlich und ergreifend waren, dass man gesanglich nichts hätte zusetzen müssen.
Ich selber bin der Meinung, dass man in solchen Situationen nur dann singen kann, wenn man keine persönliche Bindung an die Person hatte, die hier zur Ehrung ansteht.
Rein textliche Darbietungen in diesen Fällen sind wohl leichter umzusetzen.
Der berühmte "Klos im Hals" ist sprachtechnisch besser zu umgehen als stimmtechnisch.

Liebe Grüße
rugero


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

lachen oder weinen
Forum: Stimme
Autor: Anonymous
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz