Aktuelle Zeit: 17.04.2021, 04:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 14:30 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 10:45
Beiträge: 338
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Jetzt also kommen wir halt wieder einmal zu dem Punkt, den wir bereits mehrmals eingehend diskutierten: es kommt auf die Länge der Stimmbänder an. Und auf die Dicke (der Stimmbänder).
LG
alfredo

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 11.01.2016, 14:30 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 14:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
alfredo hat geschrieben:
Jetzt also kommen wir halt wieder einmal zu dem Punkt, den wir bereits mehrmals eingehend diskutierten: es kommt auf die Länge der Stimmbänder an. Und auf die Dicke (der Stimmbänder).
LG
alfredo


und auf die Körpergröße? big_denken big_lala big_gruebel

aber hast schon recht. big_herz

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 15:08 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
alfredo hat geschrieben:
Jetzt also kommen wir halt wieder einmal zu dem Punkt, den wir bereits mehrmals eingehend diskutierten: es kommt auf die Länge der Stimmbänder an. Und auf die Dicke (der Stimmbänder).
LG
alfredo


Richtig, lieber alfredo. Aber solange man seine eigenen Stimmbänder nicht hat ausmessen lassen, muss man sich wohl oder übel auf das eigene Körpergefühl und die Anleitung eines hoffentlich kompetenten Gesanglehrers verlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 15:10 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Octaviane hat geschrieben:
alfredo hat geschrieben:
Jetzt also kommen wir halt wieder einmal zu dem Punkt, den wir bereits mehrmals eingehend diskutierten: es kommt auf die Länge der Stimmbänder an. Und auf die Dicke (der Stimmbänder).
LG
alfredo


Richtig, lieber alfredo. Aber solange man seine eigenen Stimmbänder nicht hat ausmessen lassen, muss man sich wohl oder übel auf das eigene Körpergefühl und die Anleitung eines hoffentlich kompetenten Gesanglehrers verlassen.



big_ok

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 18:19 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 376
Vorname: Monika
Nachname: C
musica hat geschrieben:
und auf die Körpergröße?

Auf alle Fälle! Sopräne sind groß und Alt klein, so war es jedenfalls bei unserem Schülerkonzert big_engel
;)
PS: singen Männer im Kontraalt? Und wo sind diese singenden Wunderwesen?! Wir haben im Chor viel zu wenige davon!

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 20:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
moniaqua hat geschrieben:
musica hat geschrieben:
und auf die Körpergröße?

Auf alle Fälle! Sopräne sind groß und Alt klein, so war es jedenfalls bei unserem Schülerkonzert big_engel
;)
PS: singen Männer im Kontraalt? Und wo sind diese singenden Wunderwesen?! Wir haben im Chor viel zu wenige davon!


big_denken ich kenne es andersrum, helle Sopran, Koloratursoprane klein, dramatischer Mezzo und Alt groß und kräftig, Tenöre sind immer klein, damit hatte ich immer so meine Probleme, Bässe sind meistens groß und die Baritöne dazwischen.

Ausnahmen bestätigen die Regel, gell Octaviane?


big_rofl

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 20:46 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 376
Vorname: Monika
Nachname: C
musica hat geschrieben:
[
ich kenne es andersrum, helle Sopran, Koloratursoprane klein, dramatischer Mezzo und Alt groß und kräftig, Tenöre sind immer klein, damit hatte ich immer so meine Probleme, Bässe sind meistens groß und die Baritöne dazwischen.

big_grubel Wenn ich so durch unseren Chor gehe, gedanklich - das müsste denen echt mal wer sagen. Vielleicht wachsen wir Altistinnen ja noch ein wenig (obwohl, eine haben wir, die ist wirklich groß), vielleicht werden dann auch unsere Bässe größer und der Tenor kleiner big_rofl

Die Beschreibungen von Dir habe ich auch schon gehört. Außerdem haben Bässe kräftig beleibt zu sein. Wusste der mit der schönsten Bassstimme, den ich bisher gehört hab, auch nicht. Der war steckerldürr. Aber die Stimme! <heftigschwärm> Gänsehautfeeling! Die hat sich mindestens nach drei Zentnern angehört. Leider war das ein "eingekaufter", und ich weiß nicht einmal, wie er hieß. Mein

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 11.01.2016, 21:01 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
musica hat geschrieben:
moniaqua hat geschrieben:
musica hat geschrieben:
und auf die Körpergröße?

Auf alle Fälle! Sopräne sind groß und Alt klein, so war es jedenfalls bei unserem Schülerkonzert big_engel
;)
PS: singen Männer im Kontraalt? Und wo sind diese singenden Wunderwesen?! Wir haben im Chor viel zu wenige davon!


big_denken ich kenne es andersrum, helle Sopran, Koloratursoprane klein, dramatischer Mezzo und Alt groß und kräftig, Tenöre sind immer klein, damit hatte ich immer so meine Probleme, Bässe sind meistens groß und die Baritöne dazwischen.

Ausnahmen bestätigen die Regel, gell Octaviane?


big_rofl


Nun ja, Joan Sutherland war auch hochgewachsen, ich befinde mich also in bester Gesellschaft ;) Und bin nach wie vor der Meinung, dass man lieber auf die Stimme hören sollte als das Äußere eines Menschen als primäres Kriterium heranzuziehen. Oder zumindest zu versuchen, unvoreingenommen an die Sache heranzugehen. big_engel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 00:52 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 18:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Bei den Herren gilt eine optische Konstante : Baritone sind ausnahmslos attraktiv......

Ciao. Ospite big_ok big_hihi :n26:


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 00:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
ospite hat geschrieben:
Bei den Herren gilt eine optische Konstante : Baritone sind ausnahmslos attraktiv......

Ciao. Ospite big_ok big_hihi :n26:


Kennst du einen? big_denken big_haha big_gruebel

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 19:05 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 18:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Ich kenne mindestens noch einen, liebe musica.....

Ciao. Ospite :kaffee


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 19:15 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
ospite hat geschrieben:
Ich kenne mindestens noch einen, liebe musica.....

Ciao. Ospite :kaffee



big_hand big_applaus

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 00:48 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 18:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Sorry! Wir Zwei sind doch arg vom Thema abgewichen, einem Thema, das ernst genug ist....

Ciao. Ospite :n129: :92


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 00:51 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
ospite hat geschrieben:
Sorry! Wir Zwei sind doch arg vom Thema abgewichen, einem Thema, das ernst genug ist....

Ciao. Ospite :n129: :92


Spaß muss sein in dieser traurigen Zeit

big_good night

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 20:31 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 10:45
Beiträge: 338
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Na klaro ospite. Außen hui ...
Gut, dass sie´s nicht lesen; der Behle und der Kaufmann würden´s dir danken.
Werd´ein wenig brav!
Gott mit dir
alfredo
flugzeug_27a.gif

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 23:47 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 18:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Aus mir spricht der pure Neid, lieber alfredo! Was wäre die Oper ohne Euch? Ein NICHTS. Ihr bekommt am Schluss stets die Herzensdame, um die wir dauerhaft und doch vergeblich werben. Und wenn mal ein Bariton den Damen die Köpfe verdreht wie Don Giovanni, fährt er schließlich zur Hölle.
Da lobe ich mir die russische Oper, in der tenoraler Schwärmer im Duell erschossen wird ( Lenski, der allerdings die schönste Arie singt ), oder der tödlich endenden Spielsucht verfällt ( Hermann / Pique Dame ), bzw. mörderische Ränke schmiedet ( Schuisky/ Boris Godunow ) usw.
Es ist also höchste Zeit, den diesjährigen Pfingstworkshop der osteuropäischen Vokalmusik zu widmen: Kuda, kuda....
Ich freue mich schon sehr auf Deine Interpretation dieses Ohrwurms big_knuddel !

Ciao. Ospite big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 12:38 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 10:45
Beiträge: 338
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Beneide Tenöre nicht. In den seltensten Fällen geht es für sie gut aus. Entweder stirbt einem die Geliebte weg, dann wieder überlebt man es selber nicht ... Gibt halt nur einen Mozart; Zauberflöte, Cosi und dem Herrgott sei gedankt: Glückselige Operette.
Apropos: Es ist Zeit, beim Singen mit dem Säuseln aufzuhören und mich auf passende, getragene Lieder umzustellen.
HG
alfredo
:n158:

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 12:44 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Darf ich in diesem Zusammenhang auf dieses ergötzliche Werk hinweisen?

http://www.reclam.de/detail/978-3-15-01 ... r_die_Dame

big_engel

Aber vielleicht sollten wir den (Kontra-/Contra-)Altistinnen-Thread dann doch etwas weniger kapern … :kaffee


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 12:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3559
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
alfredo hat geschrieben:
Beneide Tenöre nicht. In den seltensten Fällen geht es für sie gut aus. Entweder stirbt einem die Geliebte weg, dann wieder überlebt man es selber nicht ... Gibt halt nur einen Mozart; Zauberflöte, Cosi und dem Herrgott sei gedankt: Glückselige Operette.
Apropos: Es ist Zeit, beim Singen mit dem Säuseln aufzuhören und mich auf passende, getragene Lieder umzustellen.
HG
alfredo
:n158:


Naja, in der Operette geht es auch nicht immer gut aus, wenn ich an den Prinzen Sou-Chong denke, oder an John Cunlight....
dafür aber wunderschöne Melodien...

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kontraalt/Contralto
BeitragVerfasst: 14.01.2016, 13:03 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 376
Vorname: Monika
Nachname: C
Octaviane hat geschrieben:
Aber vielleicht sollten wir den (Kontra-/Contra-)Altistinnen-Thread dann doch etwas weniger kapern … :kaffee

Den Bogen zurück bekommen wir: wann bekommt eigentlich eine (Kontra-)Altistin mal den hübschen Jüngling? Sind das nicht immer die alten Gouvernanten und Hosenrollen und so was?

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 190 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Frauenchor und Kontraalt
Forum: Stimme
Autor: contraalta
Antworten: 17

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz