Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 01:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 28.06.2019, 23:58 
Offline

Registriert: 27.06.2019, 23:35
Beiträge: 1
Vorname: Sina
Nachname: Geiger
Hallo,

ich habe am Montag einen Auftrittl. Leider ist es so, dass ich seit heute Morgen heißer bin. Ich vermute mal, dass ist der Ventilator gewesen. Jedenfalls bin ich nun auf der Suche nach einem Hausmittel, gegen Heißerkeit, welches auch zzuverlässig hilft. Laut https://ingwerteeseite.de/ sollte Ingwertee gut helfen. Ist das richtig? Wirkt das auch? Wenn ja, wieviel Ingwer benötigt man denn pro Tasse?

LG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 30.06.2019, 08:12 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 342
Vorname: Monika
Nachname: C
Hallo Sina,

willkommen hier im Forum :)

Waren wohl alle ausgeflogen, aber das hätte auch nichts geändert. Ob es sich bis Montag ausgeht wäre so oder so spannend, das kann Dir vermutlich nicht einmal ein Arzt sagen. Ingwer hilft schon gut, genauso Salbei und andere leicht desinfizierende Tees. Ich trinke den Tee ganz gerne so, aber eher im Winter, er heizt :) Ein paar Scheiben auf eine Kanne, eine ausgepresste Zitrone und Honig nach Geschmack. Die Scheiben können nochmal aufgegossen werden und auch im Tee bleiben; er wird halt mit der Zeit schärfer.

Auf alle Fälle wünsche ich Dir gute Besserung.

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 01.07.2019, 15:37 
Offline
Oberratgeber
Oberratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 16:24
Beiträge: 640
OK, heute ist schon Montag....
aber egal, ist vermutlich auch so von Interesse.

Zunächst: Eigentlich müßte man die Ursache kennen für eine gezielte Therapie. Salbei (antibakteriell) und Kamille (entzündungswidrig) sind aber schon mal nicht falsch. Ingwer im Prinzip auch nicht, wenn auch nicht erste Wahl: Der ist eher für den Magen (gegen Übelkeit, Brechreiz, Reisekrankheit etc.).
Teetrinken (welchen auch immer) und Gurgeln (kann auch Salzwasser sein) ist auch schon mal nicht falsch - nur nicht zu heiß. Wenn die Ursache eine Entzündung ist, dann ist Hitze kontraindiziert. Säure übrigens auch ("Heisse Zitrone...). Und scharfe Speisen: Stellen wir uns vor, wir reiben Peperoni (oder Ingwer?) auf eine entzündete Hautstelle... (das spricht eigentlich gegen Ingwer für diese Indikation!)
Trinken und Gurgeln erreichen aber nur den oberen Rachenraum, nicht den Stimmapparat. Dazu muß man inhalieren (Kamile z.B.)
Ansonsten: Stimme schonen, d.h. nicht reden (aber wenn's sein muß, nicht flüstern, sondern leise reden), nicht singen, vor allem laute Gespräche (Party, Kneipe...) meiden, nicht rauchen, staubige und verrauchte Umgebung meiden, trockene Luft meiden, kein Alkohol (trocknet die Schleimhäute aus).

_________________
Der Sänger singt am Weiher leise, doch singt er etwas leierweise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 04.07.2019, 11:27 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 346
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Habt ihr mal darüber nachgedacht, dass der Beitrag mit hoher Wahrscheinlichkeit Spam ist und nur dazu dient, den gesetzten Link zu verbreiten und Clicks zu generieren? Ich habe leider keinen Zugriff auf die Userliste und kann nicht nachsehen, ob der/die Threadersteller/in danach überhaupt noch mal online war. Im 2radforum kennen wir das sehr gut: anmelden, im ersten Post einen Link setzen und dann nie wiederkommen. Daher werden von den Moderatoren prinzipiell alle Links gelöscht, die in einem ersten Beitrag auftauchen. Dazu kommt in den Beitrag ein entsprechender Hinweis. Diese Vorgehensweise würde ich entsprechend auch gerne hier vorschlagen. Denn Menschen, die sich tatsächlich einbringen wollen, schreiben dann auch weitere Beiträge bzw. antworten dann noch mal entsprechend. Und sie sind auch im Regelfall häufiger in dem entsprechenden Forum online.

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 04.07.2019, 14:12 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3488
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Donna Elvira hat geschrieben:
Habt ihr mal darüber nachgedacht, dass der Beitrag mit hoher Wahrscheinlichkeit Spam ist und nur dazu dient, den gesetzten Link zu verbreiten und Clicks zu generieren? Ich habe leider keinen Zugriff auf die Userliste und kann nicht nachsehen, ob der/die Threadersteller/in danach überhaupt noch mal online war. Im 2radforum kennen wir das sehr gut: anmelden, im ersten Post einen Link setzen und dann nie wiederkommen. Daher werden von den Moderatoren prinzipiell alle Links gelöscht, die in einem ersten Beitrag auftauchen. Dazu kommt in den Beitrag ein entsprechender Hinweis. Diese Vorgehensweise würde ich entsprechend auch gerne hier vorschlagen. Denn Menschen, die sich tatsächlich einbringen wollen, schreiben dann auch weitere Beiträge bzw. antworten dann noch mal entsprechend. Und sie sind auch im Regelfall häufiger in dem entsprechenden Forum online.


Hallo,
das kommt öfter vor, eine Frage und dann nie wiederkommen. Hier in diesem Fall ist es aber echt, Adresse stimmt, ich kann da kein Spam erkennen.
Aber danke, für den Hinweis.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 09:48 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 342
Vorname: Monika
Nachname: C
Donna Elvira hat geschrieben:
Habt ihr mal darüber nachgedacht, dass der Beitrag mit hoher Wahrscheinlichkeit Spam ist und nur dazu dient, den gesetzten Link zu verbreiten und Clicks zu generieren?

Ich hatte den link zwar gesehen, aber nicht wirklich realisiert :oops:

Donna Elvira hat geschrieben:
Daher werden von den Moderatoren prinzipiell alle Links gelöscht, die in einem ersten Beitrag auftauchen. Dazu kommt in den Beitrag ein entsprechender Hinweis. Diese Vorgehensweise würde ich entsprechend auch gerne hier vorschlagen.

Von anderen Foren kenne ich es noch so, dass man eine Mindestanzahl von Beiträgen schreiben muss, bevor man verlinken kann. Ich weiß nicht, ob die Forensoftware hier das hergibt, wenn ja, wäre das vielleicht eine einfache, praktikable Lösung.

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ingwertee bei Heiserkeit?
BeitragVerfasst: 06.07.2019, 10:32 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3488
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
moniaqua hat geschrieben:
Donna Elvira hat geschrieben:
Habt ihr mal darüber nachgedacht, dass der Beitrag mit hoher Wahrscheinlichkeit Spam ist und nur dazu dient, den gesetzten Link zu verbreiten und Clicks zu generieren?

Ich hatte den link zwar gesehen, aber nicht wirklich realisiert :oops:

Donna Elvira hat geschrieben:
Daher werden von den Moderatoren prinzipiell alle Links gelöscht, die in einem ersten Beitrag auftauchen. Dazu kommt in den Beitrag ein entsprechender Hinweis. Diese Vorgehensweise würde ich entsprechend auch gerne hier vorschlagen.

Von anderen Foren kenne ich es noch so, dass man eine Mindestanzahl von Beiträgen schreiben muss, bevor man verlinken kann. Ich weiß nicht, ob die Forensoftware hier das hergibt, wenn ja, wäre das vielleicht eine einfache, praktikable Lösung.


Hallo Moniaqua,

eine gute Idee, leider gibt das dir Forensoftware nicht her. big_pc

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Heiserkeit
Forum: Gesundheit
Autor: Anonymous
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz