Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 03:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rituale?
BeitragVerfasst: 21.04.2006, 20:10 
Benutzeravatar
Hallo! :n110:

Wenn ich die Gelegenheit habe, ein Konzert oder einen Auftritt backstage mitverfolgen zu können, beobachte ich natürlich die Sänger und Musiker vor dem Auftritt, bzw. während sie auf den Auftritt warten, wie sie sich vorbereiten, wie sie die Wartezeit überbrücken und welche (oft kuriose) Rituale hier stattfinden.

Manche sind vor Aufregung fast besinnungslos, bevor sie "drankommen", rennen auf und ab,
manche räuspern sich ständig laut und testen während des Applauses noch schnell, ob sie den hohen Ton eh noch erwischen würden, wenn es jetzt drauf ankäme,
manche trinken ein kaltes Bier oder Mineralwasser, :n8: :sauf:
manche würgen noch schnell eine Portion Apfelringe runter (dieser saure Naschmüll von Haribo :razz: ),
manche lassen sich noch schnell massieren oder klopfen ihren Thymus, bis man die roten Flecken am Dekolleté sieht, :verdacht
manche singen die Partie der anderen Solisten hinter der Bühne mit -leiser natürlich :n30:
manche imitieren den Dirigenten, :n118:
manche bekreuzigen sich noch schnell oder küssen Kreuz oder Rosenkranz, knie.gif
manche zerfleddern Taschentücher in den Hosentaschen,
manche Damen ziehen sich noch schnell die Strumpfhose unter dem Rock oder Kleid hoch,
manche lösen bis ganz kurz vorher Sudokus oder andere Rätsel,
usw...

Ich hab zum Beispiel eine winzige Engelsfigur als Glücksbringer.

Und welche Rituale gibt es bei Euch? Welche habt Ihr schon beobachtet?

LG
Canteva


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.04.2006, 18:18 
Benutzeravatar
Ach ja , noch was:

Ich beabachte da Ganze deshalb, weil ich immer am Lernen bin und schaue, ob für mich was Interessantes/Brauchbares/Hilfreiches dabei ist - nicht um andere Sänger zu vera...

Beim nochmaligen Durchlesen meines gestern geschriebenen Posts, bin ich draufgekommen, dass man es auch "gemein" auslegen könnte. Das soll es aber nicht sein!

LG
Canteva


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2006, 11:30 
Benutzeravatar
Einige der beschriebenen Verhaltenseigenheiten kann ich gut nachvollziehen: auch ich neige dazu, backstage mitzudirigieren oder leise mitzusingen. Spitzentöne allerdings teste ich dabei nicht aus - es sei denn, mein Auftritt erfolgt unmittelbar nach einem Zwischenapplaus, dessen Geräuschkulisse derartige akustische Probeläufe verdeckt. Gut nachvollziehen kann ich auch das Bedürfnis, noch schnell einen Schluck Wasser vor einem Auftritt zu trinken

Zuletzt: Mädels ordnen möglicherweise ihre Strumpfhosen, Junx tun gut daran, ihre Stalltüre zu kontrollieren :oops:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2006, 13:58 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2005, 12:46
Beiträge: 81
Wohnort: München
hihi, es ist aber in der Tat ein wenig erheiternd dass so durchzulesen.

ich persönliche brauche dringend kurz vorher Wasser, wenn das nicht möglich ist weil man AUF der Bühne auf seinen Auftritt wartet, dann werden Bonbons oder Gummibärchen eingeschoben zum befeuchten.
Außerdem versuche ich immer leise vor mich hinzusummen, bzw. wenn möglich, gewisse Partien, wenn möglich in voller Lautstärke, immer wieder zu singen.
Räuspern versuche ich zu vermeiden, jedoch ist das sehr schwierig weil ich gerade bei mir festgestellt habe, dass ich sich eben dieser gerade vor Auftritten in meinen Hals zu setzen pflegt.
In kalten Monaten mache ich auch Kniebeugen um den Kreislauf anzukurbeln - denn vor Aufregung wird mir oft ganz kalt.
Glücksbringer habe ich nicht wirklich (einen kleinen Notenschlüssel den ich mal von meiner Gesangsmutti geschenkt bekommen habe ist schon immer dabei, aber weniger wegen dem Glück), - jedoch bete ich vor dem Auftritt nochmal kurz.

engelchendani

_________________
If there’s one thing I know it’s God does love a good joke


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.05.2006, 16:52 
Benutzeravatar
....schmunzel, schmunzel..
das Rumtigern kenne ich zu gut und im Ensemble hats am Wochende zum Glück keinen genervt, es sind mehrere rumgetigert. irgendwo muss der Bewegungsdrang ja hin.
Ich muss es auch möglichst noch bis kurz vor knapp irgendwo öfters ansingen, am besten vor dem Spiegel und überhaupt...
seufz, schwierig, diese Phase vorher.
grüße, dola


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rituale?
BeitragVerfasst: 21.06.2009, 16:24 
Benutzeravatar
Also ich bin ganz der Meinung von Canteva.Wenn ich hinter der Bühne (Wr. Staatsoper) bin,versuche ich auch meist auf die anderen Sänger zu achten.
Herr Shicoff z.B. hat bei Carmen vor seinem Auftritt gepfiffen-wenns ihn entspannt...
Manche haben auch die Wasserflasche hinten stehn.
Genia Kühmeier hat sich mal durchgestreckt....
Ich bin eher der Typ fürs endlose Wassersaufen und dehnen.Von außen die Ruhe selbst-innerlich schon fast versunken vor Nervosität.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rituale?
BeitragVerfasst: 23.06.2009, 19:26 
Benutzeravatar
Ich mach immer ein Kreuzzeichen und roll meine Schultern nach hinten um die richtige Haltung zu bekommen.
Achja: Und ich versuch immer lächelnd auf die Bühne zu gehen. (Insofern kein Requiem ansteht)
big_zunge


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rituale?
BeitragVerfasst: 23.06.2009, 19:55 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3497
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Nemorino,

ja, du hast eine gute Bühnenpräsenz und kommst ganz locker rüber, du machst das sehr schön, deine Stimme tut ihr übriges, super.

:92

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Rituale?
BeitragVerfasst: 12.07.2009, 15:37 
Benutzeravatar
vielen dank! das hört man ja mal gerne.
ich studiere übrigens ab oktober in augsburg an der musikhochschule gesang. big_prost


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz