Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Odetta ist gestorben
BeitragVerfasst: 04.12.2008, 11:16 
Benutzeravatar
Ihr Lieben,
vielleicht kennt Ihr sie nicht, aber die von mir hoch verehrte amerikanische Sängerin Odetta ist gestorben.
Der Spiegel schreibt :
"Ihre Lieder haben die Kraft, das Herz der Welt zu verändern": Nicht nur der ehemalige US-Präsident Bill Clinton verehrte die imposante Stimme und das politische Engagement der Folksängerin Odetta. Am Dienstag starb die einflussreiche Musikerin im Alter von 77 Jahren.
Musik war für sie immer auch Botschaft: Odetta, US-amerikanische Folksängerin und wichtige Kraft in der Bürgerrechtsbewegung, stand für die Verbindung von Musik und Politik. "Mit Folkmusik kann ich lehren, predigen und propagandieren", sagte sie 1983 in einem Interview.
Künstlerisch prägte sie eine ganze Generation Folkmusik-Stars der fünfziger und sechziger Jahre: Harry Belafonte, Joan Baez, Janis Joplin - die Liste liest sich wie ein who is who der Szene. Bob Dylan sagte einmal, Odetta habe ihn erst für Folkmusik begeistert.
Ebenso wichtig wie der musikalische Einfluss ihrer mit tiefer, druckvoller Stimme vorgetragenen Interpretationen, war ihr politisches Engagement. Im August 1963 trat sie beim historisch bedeutsamen Marsch nach Washington auf, bei dem Martin Luther King seine berühmte Rede "Ich habe einen Traum" hielt. Odetta sang ihren Song "O Freedom", der sich auf die Zeit der Sklaverei bezieht. Und "Odettas großartige Stimme" habe die Botschaft "zum Kapitol getragen", schrieb die "New York Times".

Auch bei anderen Auftritten rief Odetta ihre schwarzen Mitbürger auf, "Stolz auf die Geschichte der amerikanischen Neger zu sein". Rosa Parks, Ikone der schwarzen Bürgerrechtsbewegung, die sich 1955 geweigert hatte, ihren Sitzplatz im Bus für einen weißen Fahrgast zu räumen und dafür verhaftet wurde, war ein Fan von ihr. Auf die Frage, welches Lied sie am meisten beeindruckt hätte, antwortete Parks: "Alle Songs von Odetta", schreibt die "New York Times".


Ich bin vor 3 Jahren nach Eisenach gefahren um ihr letztes Konzert in Deutschland zu hören : ein vorweihnachtliches Konzert mit Gospels und Spirituals und ich war beeindruckt und fasziniert von dieser ( schwerkranken) Frau, die mit jedem Lied, ja mit jedem Ton so viel Spiritualität und Energie in diese Kirche gebracht hat. Dieses Konzert werde ich nie vergessen und die CD hilft mir, die Erinnerung wach zu halten.

RIP Odetta
eine traurige Uralt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Odetta ist gestorben
BeitragVerfasst: 05.12.2008, 23:18 
Benutzeravatar
Hallo Uralt,

ich muß gestehen, daß ich bevor ich deinen Beitrag gelesen habe, noch nie etwas von Odetta gehört habe. Habe mich auf den direkten Weg zu Amazon gemacht und ich kann mir gut vorstellen, daß diese Stimme live und dann noch zur Weihnachtszeit etwas besonderes für dich war.

Schön, daß du sogar eine CD von diesem Konzert hast, so sind die Erinnerungen immer präsent. Danke, daß ich nun mit dem Namen Odetta was anfangen kann, auch wenn eine CD niemals das spiegeln kann was sie live ausstrahlte.


Liebe Grüsse
Chero


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Odetta ist gestorben
BeitragVerfasst: 06.12.2008, 15:36 
Benutzeravatar
Danke für Deine mitfühlenden Worte chero. Mit Mahalia Jackson war Odetta für mich die Gospel und Blues-Sängerin. Und dass ich sie live erleben durfte ein Geschenk.

Grüße ins Saarland
Uralt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Odetta ist gestorben
BeitragVerfasst: 07.12.2008, 12:21 
Benutzeravatar
Odetta war eine wunderschöne engagierte Frau. Ihre Stimme hat sie benützt, um Rechte für Menschen zu verbessern und sie ist einen Beispiel für mich und für vielen Aktivisten... RIP Odetta...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

David Stahl gestorben
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 2
Dietrich Fischer Dieskau gestorben
Forum: Allgemeines
Autor: musica
Antworten: 4

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz