Aktuelle Zeit: 23.11.2019, 03:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 12:42 
Benutzeravatar
Ich muß eben mal "Luft ablassen" :
Da stelle ich ein Konzert zusammen mit Liedern thematisch als Benefiz für einen Förderverein. Da besprechen wir das vor einem halben Jahr. Da wird der Termin festgelegt, - vor einem halben Jahr. Da recherchiere und sammele ich die Lieder, bearbeite sie z.T. für mich, da probe ich mit dem Pianisten, da ist alles fertig und jetzt
2 Wochen vor dem Konzert ruft mich der erste Vorsitzende des Vereins und und hat "gerade" festgestellt, dass die Lieder ja gar nicht zu der Ausstellung passen, die auch gerade in dem Raum des Konzertes hängt. Er kannte die Bilder schon bei der Planung, jetzt muß ich das Konzert bis November/Dezember verschieben - dann hängen dort andere Bilder.
Ich könnt ihn ....

ggggggggrrrrrrrrrrrrrrrr
Uralt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 13:34 
Offline
junges Mitglied
junges Mitglied

Registriert: 08.04.2006, 23:48
Beiträge: 48
Wie ärgerlich! Aber Pappnasen gibt es überall und man muss sich meistens dann doch mit ihnen arrangieren - leider... Aber du hast nicht umsonst gearbeitet und das ist doch die Hauptsache.
Und letztendlich hast du noch etwas mehr Zeit, das Programm reifen zu lassen... also, nicht ärgern und beschliessen, dass das Glas halbvoll ist!

Liebe Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 14:30 
Offline
Forum süchtiger
Forum süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2008, 16:00
Beiträge: 881
Wohnort: Idar-Oberstein
Hallo Uralt
Ich kann dich gut verstehen. Ich habe auch manchmal so ein komisches Gefühl im Nacken und jemand ruft an und sagt:"April, April!Idar-Oberstein fällt aus." Da könnte man aus der Haut fahren.
Viele Grüße
Joachim


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 19:57 
Benutzeravatar
dejan hat geschrieben:
Aber Pappnasen gibt es überall und man muss sich meistens dann doch mit ihnen arrangieren - leider...

Das ist das Schlimmste daran. Ich muß gute Miene machen, denn dieser Verein verwaltet sozusagen die ehemalige Synagoge, in der ich gerne wieder singen möchte. Und das Lieder-Programm paßt einfach optimal in den Raum.

dejan hat geschrieben:
Aber du hast nicht umsonst gearbeitet und das ist doch die Hauptsache. Und letztendlich hast du noch etwas mehr Zeit, das Programm reifen zu lassen... also, nicht ärgern und beschliessen, dass das Glas halbvoll ist!

Ach ja, nach dem ersten Ärger denk ich das auch. Mit einer Sängerin, die nicht hier in der Nähe wohnt, hätten sie sich das nicht getraut, aber die Uralt, ach die wohnt ja hier, mit der kann man es ja machen.
Und überhaupt : ich werde dieses Konzert irgendwann singen, und wenn ich einen anderen Raum mieten muß ! :n71:

Schon wieder etwas versöhnlichere Grüße
Uralt

P.S. @ dejan
Das Theater in Koblenz hat ab Spielzeit 2009/10 einen neuen Intendanten. Nun endlich geht "Madame" in Rente. :dafür:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 21:23 
Offline
junges Mitglied
junges Mitglied

Registriert: 08.04.2006, 23:48
Beiträge: 48
Uralt hat geschrieben:
P.S. @ dejan
Das Theater in Koblenz hat ab Spielzeit 2009/10 einen neuen Intendanten. Nun endlich geht "Madame" in Rente. :dafür:


Schon mitbekommen... mal sehen, vielleicht treffen wir uns ja in Koblenz wieder *g*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 27.08.2008, 21:44 
Benutzeravatar
Hallo, uralt,

ist schon echt nervig. Aber, habe ich es richtig verstanden, dass du es dann im Dezember singen sollst??!!

Lg

dola


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 28.08.2008, 08:16 
Benutzeravatar
Ja, ab Mitte November ist die Ausstellung mit den modernen Bildern beendet und dann sollen dort "besser passende" Bilder hängen. Wenn es terminlich nur im Dezember klappen sollte, werde ich versuchen, auf Januar/Februar zu verschieben, die Zuhörer erwarten glaube ich im Dezember wohl eher adventliches oder weihnachtliches.
Liebe Grüße
Uralt


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Konzert verschoben
BeitragVerfasst: 28.08.2008, 19:00 
Offline
nicht mehr zu rettender
nicht mehr zu rettender
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 10:07
Beiträge: 922
Wohnort: Zwischenstop in Westafrika *20.1.
Vorname: I.
Nachname: K.
Liebe Uralt,

sowas ist natürlich ausgesprochen ärgerlich und es drängt sich ganz ketzerisch die Frage auf:
kannst Du das Konzert nicht modifiziert anderswo geben ?

Das ist ja nun wirklich sehr unfein, was der Herr Vorsitzende da veranstaltet hat - und ich wäre da
schon etwas angesäuert. Gibt es nicht auch andere Orte, an denen das Programm gut ankommen
könnte ? Irgendwie klingt das für mich ein bißchen.... unsympathisch. Und wer weiss, was dann im
Januar/Februar nicht passt....

Ich sende Dir ganz liebe ermutigende Grüsse für Dein zauberhaftes Programm !

Herzlich grüsst Casta, z.Z. ohne Eiffelturm :n99:

_________________
La chance d'avoir du talent ne suffit pas ; il faut encore le talent d'avoir de la chance.
Hector Berlioz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz