Aktuelle Zeit: 23.09.2019, 22:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 13.01.2008, 20:17 
Benutzeravatar
Hallo,
ich habe vor Kurzem eine sehr schlechte Erfahrung mit einer Sängerin gemacht. Mich würde interessieren, ob Freundschaften zwischen Sängern überhaupt möglich sind. Oder ist es doch
immer nur Neid und Konkurrenz?

Liebe Grüße,
CAMA2809

:n66: :n180:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 13.01.2008, 20:25 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Cama,

schön, dass du dich hier einbringst. Deine Frage ist oft berechtigt. Neid spielt mitunter eine große Rolle, das gibt es nicht nur unter den Sängern, ist eigentlich in jedem Berufszweig so. Hat jemand etwas erreicht, sind andere darüber sauer. An den Berufsbühnen ist es genau so, es ist nicht alles eitel Sonnenschein so wie es auf der Bühne rüberkommt. Wenn ein Liebespaar gespielt wird, schmelzen sie dahin, doch es kann durchaus sein, dass sie sich privat überhaupt nicht riechen können und sich aus dem Weg gehen, das ist eben "Schauspielerei".

Ich wüßte im Augenblick nicht warum sich Sänger keine Freundschaft haben sollten, bis zu dem besagten Punkt, geht es im Allgemeinen gut.

Liebe Grüsse

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 12:10 
Benutzeravatar
Ich glaube dass ist einer der Sachen welche am meisten weh tut im Leben:
von andere Menschen enttäuscht zu werden! :kuss:

Aber ich sehe kein Grund weshalb freundschaft zwischen Sänger(innen) nicht möglich sein sollte.... :dafür:

Sänger(innen) / Musiker sind Menschen - und wo es Menschen gibt da "Menschelts"......
ER gibt solche und solche, gute wie schlechte - wie überall.

Wenn dich jemand schwer enttäuscht hat - war er/sie es nicht wert dein Freundschaft geniessen zu dürfen!

:n138:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 14:21 
Benutzeravatar
Ich glaube, man entwickelt mit der Zeit ein gutes Intuitives Gespür, wer es ernst meint mit dem Interesse und bei wem man aus irgendeinem Grund vorsichtig sein muß...da ist man natürlich trotzdem nicht sicher davor, sich zu irren...

Phoebe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 16:18 
Offline
nicht mehr zu rettender
nicht mehr zu rettender
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 11:07
Beiträge: 922
Wohnort: Zwischenstop in Westafrika *20.1.
Vorname: I.
Nachname: K.
Ich sehe das so, wie Basss (herzlich willkommen).

Es menschelt in allen Berufsgruppen. Es gibt immer Menschen, die miteinander können, und andere, die nicht miteinander können.

Als ich anfing zu singen, wurde ich von einer älteren (Stimmfach-)Kollegin sehr unterstützt, sie schubste mich immer wieder an, lieh mir Noten aus oder schenkte sie mir gar. Heute gebe ich das, was ich selbst an Unterstützung erfahren habe, gerne weiter.
Und ich habe mir eine sehr selektive, positive Wahrnehmung angewöhnt, das hilft ungemein.

Es grüsst LaCastafiore

_________________
La chance d'avoir du talent ne suffit pas ; il faut encore le talent d'avoir de la chance.
Hector Berlioz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 16:40 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Es sollen ja auch Liebesbeziehungen oder gar Ehen zwischen Sängern und Sängerinnen möglich sein :fidel

Ich denke auch, dass man da auf keinen Fall pauschalisieren sollte.

Immer noch verliebte Grüße von

Octaviane

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 20:37 
Benutzeravatar
meine lieben!

mit dem einen kann man, mit dem einen nicht!
ganz einfach: weil ihre elektrischen muster nicht zusammenpassen.
.
fast in allen bereichen spielen strahlung elektrizität eine bedeutende rolle.
jeder mensch verfügt über ein elektrisches muster, so speziell wie sein fingerabdruck.
diese erkenntnis hat auch konsequenzen für unser verständnis zwischenmenschlicher "spannungen".

dies kann einem mit einem liebenswürdigen menschen genauso passieren wie mit einem offenkundigen widerling.
alles eine frage der physik.

die auswirkungen dessen sind natürlich privat noch verhängnisvoller.

liebe grüsse
tulpe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 21:42 
Offline
nicht mehr zu rettender
nicht mehr zu rettender
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 11:07
Beiträge: 922
Wohnort: Zwischenstop in Westafrika *20.1.
Vorname: I.
Nachname: K.
Liebe Tulpe,

unter diesem Blickwinkel habe ich das bisher noch nie gesehen.

Ich dachte immer, die Chemie müsste irgendwie stimmen. :pfeif:

Herzlich grüsst LaCastafiore

_________________
La chance d'avoir du talent ne suffit pas ; il faut encore le talent d'avoir de la chance.
Hector Berlioz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 28.01.2008, 22:22 
Benutzeravatar
Gemeinsame Projekte mit Künstlern sind eine feine Sache.
Oftmals glaubt man durch eine gemeinsame Arbeit müßten auch gemeinsame Freundschaften möglich sein.
Sehr oft wird für eine gemeinsame Sache gekämpft und man schweißt sich zusammen.
Freundschaft muß sich entwickeln, auch Worte und Situationen, die mal falsch ankommen, müssen verstanden werden und dürfen nicht zum Bruch führen, damit ist dann eine Basis geschaffen.
Freundschaften müssen gegenseitig wachsen und nicht auf einseitige Vorleistungen bauen.
Oftmals aber sind es Neid und Prestigedenken, die mögliche aufkommende Freundschaften schon im Keim ersticken oder bereits nach kurzer Zeit beenden. Worte werden oft falsch verstanden, wenn Argwohn bereits von Anfang an vorhanden ist.
Wenn Phoebe meint,
Zitat:
"man entwickelt mit der Zeit ein gutes Intuitives Gespür"
, so würde ich das gerne so sehen, aber leider lernt man nie aus und bekommt schnell mal wieder einen vors Schienbein. Freundschaft haben ist das eine, Freundschaft halten bedeutet, sie zu pflegen. :kuss:
Es gibt auch Charaktere, die es schwerer haben Frendschaften einzugehen, weil sie ihre eigenen Standpunkte gerne zu deutlich machen und es wenige gibt, die eine derartige Haltung verstehen. Harmonie :bash muß erhalten bleiben. Freundschaft muß ausgewogen sein, aber nicht eintönig und langweilig, es darf ruhig heiß :n72: hergehen.

LG rugero :fidel


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 18:27 
Benutzeravatar
@ rugero: SEHR gut!

Echte Freunde können sich was sagen - und lassen sich was sagen!
So die gängige Auffassung, und so sollte es wohl auch sein..... :dafür:
Nur: so unterschiedlich die Menschen - so unterschiedlich die Emotionen und Empfindungen.
Was den einen verletzt - da lacht der andere drüber - und der dritte versteht nichts.....
Oft wird irgendetwas hineinintepretiert was soo nicht gemeint war - und schon haben wir den "Schlamassel"....
Und dann auch, natürlich: Missgunst und Neid...... :abgelehnt
Wo es Menschen gibt - da "menschelts"! :verdacht

Patentlösungen gibtes m.E. keine - und Meinungen so viele wie es Menschen gibt!
Ich bemühe mich JEDEN zu respektieren und, nach Möglichkeit, Freundlich und Korrekt entgegenzutreten. Nicht immer einfach, zugegeben, aber im langen lauf Lohnend! :n110:

Übrigens: bis der Gegenteil bewiesen worden ist gehe ich davon aus dass jeder hier mich gegenüber freundlich und hilfsbereit eingestellt ist - und dass ich von euch alle eine Menge lernen kann! :sauf:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 18:41 
Benutzeravatar
Lieber Basss, mit 3 s, darf ich fragen, ob Du Ausländer bist? - Nur so? - Warum sollte ein Mensch nicht freundlich und hilfsbereit sein? - Ist doch selbstverständlich, dass man sich einander respektiert! Auch und gerade in einem Forum!
Wie tief kommst Du, wenn ich fragen darf?

Sangesfreudige Grüße aus dem sonnigen Bayern,

vox clara :hund


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 19:11 
Benutzeravatar
hallo, lieber bass!

was mir am besten gefällt:

echte freunde lassen sich etwas sagen und sagen etwas, ohne
sich böse zu sein.

liebe grüsse
tulpe


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Freundschaften unter Sängern
BeitragVerfasst: 29.01.2008, 19:17 
Benutzeravatar
vox clara hat geschrieben:
Lieber Basss, mit 3 s, darf ich fragen, ob Du Ausländer bist? - Nur so?

Ja natürliiischh darfst du - warum nix? :dafür:
Isch komme aus dem hohen Norden - Skandinavien!!!
Gebürtig aus Norwegen - eingebürgerter Däne! :verdacht

vox clara hat geschrieben:
Warum sollte ein Mensch nicht freundlich und hilfsbereit sein? - Ist doch selbstverständlich, dass man sich einander respektiert! Auch und gerade in einem Forum!

Sollte so sein - keine Frage!
Ist, leider, aber nicht IMMER so - warum weiss ich auch nicht, wahrscheinlich gibt es genau so viele Grunde wie es "unfreundliche" Forumsnutzer gibt.....

vox clara hat geschrieben:
Wie tief kommst Du, wenn ich fragen darf?

Klar, auch diese Frage darf gestellt werden.....
Endgültig weiss ich es (noch) nicht, aber ich meine mich erinnern zu können dass ein tiefer c schon mal drin war... :n30:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Angewohnheiten von Sängerinnen und Sängern
Forum: Allgemeine Gesangstechnik
Autor: musica
Antworten: 15
Literaturauswahl über oder unter Wohlfühllage
Forum: GesangslehrerIn
Autor: Anonymous
Antworten: 27
Ihren Geburtstag unter Palmen feiert Castafiore
Forum: Glückwünsche
Autor: musica
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz