Aktuelle Zeit: 29.05.2020, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14.09.2019, 00:45 
Offline

Registriert: 25.08.2019, 14:44
Beiträge: 7
Vorname: Kristina
Nachname: Barth
Liebe Leute,

ich habe von meiner GL als Empfehlung eine Alleluja, Amen von Händel (HWV 273) bekommen.
Hier könnt ihr das Stück hören (leider nicht von mir :-) ):
https://youtu.be/KY8QA39VsWs.

Das kleine Stück gefällt mir sehr gut, generell mag ich alte Musik, e.g Bach, Händel u.a sehr sehr sehr. Ob ich sie singen kann, ist eine andere Frage - aber wer nicht probiert, wird es nicht lernen.

Also, das o.g. Stück scheint im Moment doch zu hoch für mich zu sein, ist für Sopran. Geht bis G hoch, aber vor allem fast alles über A' und einiges zw. C'' und E". Für mich als Anfänger (halbes Jahr GU) und eher Altstimme nicht wirklich gut liegend. Meine GL meinte aber, dass schon 1 Ton tiefer transponieren würde viel helfen.

Könnt ihr mir entweder ein freeware oder günstiges Programm fürs Transponieren empfehlen, oder noch besser, einfach ein anderes etwas tieferes Stück mit Anfänger tauglichen Koloraturen? Idealerweise aus dem geistlichen Repertoir, oder auch Liedern, aber nicht Oper - weil ich die Kirchenmusik und Oratorien einfach lieber mag :-)

Danke vorab und viele Grüße,
Yours,
Baby-Alt


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2019, 08:07 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 358
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Ich arbeite seit Jahren mit https://musescore.org/de und komme damit bestens zurecht. Ist vielleicht nicht ganz intuitiv, aber wenn man den Bogen einmal raushat, ist es sehr einfach. Außerdem gibt es das für jedes Betriebssystem. Einscannen und bearbeiten funktioniert damit nicht; dafür bräuchtest Du ein Programm wie capella scan, das aber mehrere hundert Euro kostet. Aber selber schreiben ist eine gute Übung! Mein Tipp: Erst in der Originalhöhe komplett eintippen und Korrektur lesen und hören, dann alles markieren und transponieren.

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 14.09.2019, 15:49 
Offline

Registriert: 25.08.2019, 14:44
Beiträge: 7
Vorname: Kristina
Nachname: Barth
danke big_ok


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.09.2019, 23:10 
Offline

Registriert: 25.08.2019, 14:44
Beiträge: 7
Vorname: Kristina
Nachname: Barth
Donna Elvira hat geschrieben:
Aber selber schreiben ist eine gute Übung! Mein Tipp: Erst in der Originalhöhe komplett eintippen und Korrektur lesen und hören, dann alles markieren und transponieren.

Danke, inzwischen habe ich das im Grunde genau so gemacht, wie du empfohlen hast. Es war eine tolle Erfahrung und hat erstaunlicherweise gar nicht soooo lange gedauert wie befürchtet. Auch erstaunlich dass nur 1 Ganzton tiefer so viel helfen kann - auf einmal fühlt sich das Ganze wieder realistisch an und die Koloraturen schrecken mich nicht mehr ab ))) Das klingt aber jetzt auch ganz anders gefärbt / dunkler, als in der Originalhöhe vei den Sopranis, die ich gehört habe.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.09.2019, 07:58 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 358
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
big_super

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Ausflug in die leichte Muse
Forum: Konzertgarderobe
Autor: Anonymous
Antworten: 3
leichte Stücke für kurzfristigen Auftritt gesucht
Forum: Literatur
Autor: Anonymous
Antworten: 1
Koloraturen
Forum: Gesangschüler
Autor: Anonymous
Antworten: 46
Leichte Duette Sopran / Mezzo?
Forum: Literatur
Autor: Anonymous
Antworten: 8

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz