Aktuelle Zeit: 26.02.2020, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nun hat es mich auch gepackt...
BeitragVerfasst: 27.04.2017, 17:38 
Offline

Registriert: 27.04.2017, 17:23
Beiträge: 9
Vorname: G.
Nachname: L.
Guten Abend,

nachdem ich ungefähr 30 Jahre nicht oder kaum gesungen habe, habe ich Anfang diesen Jahres gewagt, mich dem Thema Singen zu stellen und habe mit Gesangsunterricht begonnen. Seitdem hat es mich regelrecht gepackt, obwohl ich vorher nie (ausser in der frühen Kindheit) ernsthaft etwas für Gesang oder gar Oper etc. übrig hatte. Meine musikalische Liebe war von jeher die Barockmusik, Kammermusik und geistliche Musik.

Ich bin inzwischen sehr begeistert vom Singen, vom Entdecken der Stimme und von der Möglichkeit der menschlichen Stimme. Nun bin ich gespannt, welche Austauschmöglichkeiten sich hier in diesem Forum bieten.

Musikalische Grüße,
Gasparo

_________________
"The art of music is so deep and profound that to approach it very seriously only is not enough. One must approach music with a serious rigor and, at the same time, with a great, affectionate joy." (Nadia Boulanger)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nun hat es mich auch gepackt...
BeitragVerfasst: 27.04.2017, 20:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3505
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Gasparo,

dann bist du genau richtig hier und kannst dich austauschen oder Fragen stellen. Vielleicht erzählst du mal, was du im Augenblick im Unterricht machst.

big_lala

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nun hat es mich auch gepackt...
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 10:12 
Offline

Registriert: 27.04.2017, 17:23
Beiträge: 9
Vorname: G.
Nachname: L.
Hallo Musica,

ich hatte erst 8 Stunden Unterricht. Meine GL hat mit mir Atemübungen, Vokalübungen und Einsingübungen gemacht. Auch die Tonleiter. Ansonsten singe ich jedes Mal ein bis zwei Stücke.

Gesungen habe ich bisher: John Dowland - Come again und Now o now
Belle qui tiens ma vie
Händel - Lascia chio pianga
Mendelssohn- Sei stille dem Herrn (aber Sopranstimme)
Vivaldi - Domine Deus
Caro mio ben


Viele Grüße,
Gasparo

_________________
"The art of music is so deep and profound that to approach it very seriously only is not enough. One must approach music with a serious rigor and, at the same time, with a great, affectionate joy." (Nadia Boulanger)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nun hat es mich auch gepackt...
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 11:06 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3505
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Gasparo,

das hört sich doch gut an und ist vollkommen richtig. Es gibt Bücher mit Liedern für Anfänger "Das Lied im Unterricht", dort sind einfache Lieder enthalten, die sich aber steigern in ihrem Schwierigkeitsgrad, dein Lehrer wird es sicher kennen.

Auch der Vaccai ist wichtig, auch hier von einfachen Liedern angefangen und du erlernst gleicht die italienische Sprache, für hohe, mittlere und tiefe Stimme je nachdem, was du brauchst. Frage deinen Lehrer.

Viel Spaß weiterhin
big_ok

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nun hat es mich auch gepackt...
BeitragVerfasst: 28.04.2017, 15:08 
Offline

Registriert: 27.04.2017, 17:23
Beiträge: 9
Vorname: G.
Nachname: L.
Hallo Musica,

vielen Dank für die Tipps! Den "deutschen" Vaccai von Steffen Wolf habe ich schon. Da taste ich mich privat heran. Im Moment habe ich noch so viele interessante Stücke auf Lager, die ich irgendwann mal singen möchte und ich entdecke jeden Tag über Spotify neue. Da hab ich jetzt jahrzehntelangen Aufholbedarf.... big_ok

Von der Stimmlage her bin ich eher ein hoher Sopran, da gibt es ja viel Literatur, vor allem im Barockbereich.

Ein schönes langes WE,
Gasparo

_________________
"The art of music is so deep and profound that to approach it very seriously only is not enough. One must approach music with a serious rigor and, at the same time, with a great, affectionate joy." (Nadia Boulanger)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

100% Stimme oder auch ein wenig Spiel?
Forum: Oper, Operetten, Musical
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Vivaldi für mich?
Forum: Oratorium und Lied
Autor: christine
Antworten: 11
Kann mich nicht einloggen
Forum: Moderatorenteam
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Darf ich mich vorstellen
Forum: Neue User
Autor: Anonymous
Antworten: 8
darf ich mich vorstellen?
Forum: Neue User
Autor: klangwolke
Antworten: 2

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz