Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 03:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwei oder drei Fassungen Blondchen?
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 08:51 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2010, 13:26
Beiträge: 92
Wohnort: BAD
Vorname: D
Nachname: D
Hallo Ihr Lieben - passend zu Octavianes Fledermaus-Sorgen habe ich Blondchen-Sorgen. Ich habe in meinem Arienalbum für "Durch Zärtlichkeit und Schmeicheln" eine relativ kurze Fassung, die Youtube-Aufnahmen haben fast alle einen Mittelteil, der in meiner Fassung zu fehlen scheint. Und bei Online-Petrucci habe ich versucht, die Original-Fassung zu finden, die lag dann mal eben (historische Notenschlüssel-Finte vermutlich :pfeif:) eine Terz höher, was ich nun wirklich nicht mehr singen kann...

Kann mir jemand aus meiner Not helfen?

Danke und Grüße
Olympchen

_________________
In the absence of measurement there is no reality. Niels Bohr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 17:09 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Olympchen,

meist ist in den Arienalben die verkürzte Version, die auch oft dann in Konzerten gesungen wird. Ob es nun von verschiedenen Verlagen unterschiedliche Fassungen gibt, so wie z.B. Fledermaus, enzieht sich meiner Kenntnis.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 20:00 
Offline
Oberratgeber
Oberratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 16:24
Beiträge: 643
guckstdu einfach mal da:

[url]http://imslp.org/wiki/Die_Entführung_aus_dem_Serail,_K.384_(Mozart,_Wolfgang_Amadeus)[/url]

oder da:

http://www.nma.at

_________________
Der Sänger singt am Weiher leise, doch singt er etwas leierweise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 27.09.2010, 21:39 
Benutzeravatar
Hallo Olympchen,

es gibt drei Sprünge, von Mozart selbst, später eingetragen, aus Rücksicht auf die Sängerin (oder die Konkurrentin). Bei Martern aller Arten hat er ähnliche Sprünge später wieder aufgemacht, im Normalfall sollte man also die ganze Fassung (102 Takte) singen. Näheres in der Gesamtausgabe bei Bärenreiter/dtv Band 6, S. 858 oder bei
Gerald


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 08:04 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2010, 13:26
Beiträge: 92
Wohnort: BAD
Vorname: D
Nachname: D
Super! Dankeschön!

Gruß
Olympchen

_________________
In the absence of measurement there is no reality. Niels Bohr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 21:42 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.08.2010, 13:26
Beiträge: 92
Wohnort: BAD
Vorname: D
Nachname: D
Lieber Gerald, diese 102-Takte-Fassung machen wir dann nächstes Jahr, gell?

Grüße
Olympchen

_________________
In the absence of measurement there is no reality. Niels Bohr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 00:06 
Benutzeravatar
Als Orientierung sehe ich immer die Klavierauszüge, die im Handel erhältlich sind.
Einzelausgaben liefern oft verkürzte Fassungen.
Es gibt Bärenreiter und Peters, die wohl ähnliche Rechte haben und im deutschprachigen Raum unterschiedliche Ausgaben vorgeben.
Wir hatten bei einer Cosi-Einstudierung einmal die Frage Levi-Übersetzung oder Schünemann und haben uns für Levi entschieden.
Im italienischen Bereich bevorzuge ich Ricordi.

Liebe Grüße rugero


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Zwei neue User.....
Forum: Neue User
Autor: musica
Antworten: 9
Zwei Seelen schlagen, ach, in meiner Brust...
Forum: Sängerseele
Autor: AndreasHL
Antworten: 1
Zwei Partien in einer Vorstellung
Forum: Oper, Operetten, Musical
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Endlich geschafft....alle guten Dinge sind drei
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Eins, Zwei, Cha Cha Cha
Forum: Glückwünsche
Autor: Rolando
Antworten: 6

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz