Aktuelle Zeit: 12.12.2019, 06:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Operettenduette für 2 Soprane
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 12:16 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2006, 23:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Hallo ihr,

gaaanz zufällig big_engel bin ich gerade auf der Suche nach Operettenduetten, die für hohen Koloratursopran und größeren lyischen Sopran geeignet sind. Also quasi etwas für eine Adele und eine Rosalinde, wobei die Rosalinde unten singen sollte.

Liebe Grüße

Octaviane

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Operettenduette für 2 Soprane
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 14:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3500
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Octaviane,

da wirst du leider vergeblich suchen..... :92

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Operettenduette für 2 Soprane
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 15:01 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2006, 23:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Ich dachte mir sowas schon (denn sonst wäre mir ja sicher schon was über den Weg gelaufen). Und wie sieht es generell mit Duetten für 2 Frauenstimmen aus, jetzt mal unabhängig vom Stimmfach. Gibt es da irgendwas?

Vielleicht gibt es ja ansonsten noch was bei der englischen/amerikanischen/französischen Operette - bei Gilbert und Sullivan gibt es ja zumindest schon mal das Haremsterzett (hatten wir damals auf Mallorca gemacht). Ich forsch mal weiter .... :92



Liebe Grüße

Octaviane

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Operettenduette für 2 Soprane
BeitragVerfasst: 14.06.2011, 15:30 
Benutzeravatar
Spontan fällt mir da nur ein:

Duett Fr. Fluth und Fr. Reich, Terzett mit Anna

Dann gibt es noch Franzi und Gräfin aus "Wiener Blut" "So wollen wir uns denn verbinden"...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Operettenduette für 2 Soprane
BeitragVerfasst: 19.06.2011, 22:37 
Benutzeravatar
Es gäbe da schon etwas: In der Volksoper hat man Suppes "Boccaccio" in der Urfassung aufgeführt, wo die Titelrolle von einem Mezzo gesungen wurde - da gibt es ja dieses schöne Duett mit Fiametta!

Liebe Grüße von
Erich, dem Operngernhörer


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Opernduette 2 Soprane
Forum: Literatur
Autor: Anonymous
Antworten: 6
An alle auftrittswilligen Soprane
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz