Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 02:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kirchliche Vorsinge-Arien
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 14:14 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Hallo ihr,

ich bräuchte mal euren Rat. Ich habe im Oratoriumsbereich so einigen Nachholbedarf und wollte mich mal endlich dran machen, für den kirchlichen Bereich vorzusingen (oder mir da zumindest Repertoire zu erarbeiten) Und da schon von sich aus Kantoren auf mich zukamen, die mit mir arbeiten wollten (dummerweise sitzt der eine in Lübeck, das ist von der Entfernugn doch etwas weit), kann meine Stimme so unpassend für Oratorium ja auch nicht sein,

Ich denke mal, dass ich hier bei meinem Timbre und meiner recht passablen Tiefe eher im Mezzo/Alt-Bereich Chancen habe (für die meisten Sopranarien im Bereich Oratorium ist meine Stimme dann wohl doch zu mächtig)

Also habt ihr Tipps für passende Arien (idealerweise Tessitur für hohen Mezzo ,also evtl. auch Sopranarien für schwereren Sopran)?

Vielen Dank für Eure Ratschläge und

LG

Octaviane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 14:49 
Benutzeravatar
Mozart:
Laudamus te (c-moll-Messe)
Laudate Dominum (Vesperae ...), wobei mir das von leichteren Stimmen tendenziell besser gefaellt, aber die Lage duerfte fuer Dich angenehm sein

Rossini:
Stabat Mater, Fac ut portem
Petite Messe Solenelle, Agnus Dei

Dvorak:
Stabat Mater, Inflammatus

Verdi:
Requiem, Liber scriptus (wobei das so gar nicht mein Fall ist)

Bach:
Die 3 Altarien aus der Matthaeus-Passion sind alle eher Mezzotessitura - Buss und Reu, Koennen Traenen ... und natuerlich Erbarme Dich
Evtl. WO, liegt auch eher in Mezzotessitura

Haendel:
Virgam virtutis tuae (Dixit Dominus)

Gibt natuerlich noch viel mehr, aber das fiel mir spontan als evtl. passend fuer Dich ein.


Zuletzt geändert von Eponine am 20.04.2007, 15:03, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 14:56 
Benutzeravatar
Leider ist die Kirchenmusik nicht allzu gnädig zu Mezzi :roll: Bleibt meist nur die Altpartie.... Es gibt einige ausgewiesene Mezzo-Partien (z.B. Verdi-Requiem, Donizetti-Requiem, Rossini Stabat Mater, Saint-Saens Oratoire de Noel), aber eben nicht viel. Und die haben auch nicht alle separate Arien (Ich glaub im Rossini ist eine drin...).

Bach WO-Arien sind quasi Pflicht für Alt :schlaumeier:, H-Moll "Agnus Dei", Johannes-Passion "Es ist vollbracht" (da kannst Du Deine Koloratur-Fähigkeit zeigen), Matthäus-Passion "Erbarme Dich" (ist ein richtiger Hammer und auch nicht so elend tief).
Schön wäre für Dich sicher auch die Solopartie des Mendelssohn-Hymnus "Hör mein Bitten".

Einen größeren Sopran erfordert der Elias z.B. bei der Witwe oder beim "Höre Israel".
In Händels Oratorien sind auch ab und zu Arien drin, die ein hoher Mezzo übernehmen kann (z.B. in Judas Maccabäus). Und in Jephtha gibt es sogar eine eigene Mezzo-Partie (mit deren Einstudierung ich mich gerade rumschlage). Sind ein paar hübsche Arien dabei.

Ich hoffe, das hilft erstmal weiter

LG
mezzo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 15:10 
Benutzeravatar
In der h-moll-Messe wuerde ich fuer Vorsigen an Octavianes Stelle eher die Sopran-2-Arie waehlen (auch, wenn die in der Auffuehrung oft vom Sopran gesungen wird, obwohl das NICHT so gedacht ist :d_neinnein: :schlaumeier: ), das ist naemlich beste Mezzolage.

Wenn wir mal von dem ganzen Oratoriumsgedoens wegkommen, gibt es auch so noch wunderschone Kirchenlieder. Gounod wuerde ich mir mal ansehen, zum Sterben schoen, da koennte man beim Singen heulen ...
Faure und Franck,da wird man auch fuendig, ebenso bei Dvorak ...


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2007, 16:20 
Offline
nicht mehr zu rettender
nicht mehr zu rettender
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 11:07
Beiträge: 922
Wohnort: Zwischenstop in Westafrika *20.1.
Vorname: I.
Nachname: K.
Ich ergänze noch - wenn Dir die Mendelssohn-Hymne "Hör mein Bitten" gut liegt, dann könntest Du auch den 42. Psalm machen, das ist die gleiche Tessitura. Er heisst "Wie der Hirsch schreit"...

Die Chorpartien sind alle sehr schön, irgendwo hab ich mal gelesen, dass Mendelssohn für "ambitionierte Laien" ideal sei, das wird also auch häufig von kleineren Chören aufgeführt.

Und wie Epo schon schrieb, Gounod "Priere" (findet man auch als "repentir") oder auch Fauré "En prière" sind wirklich schön.

Liebe Grüsse von Casta

_________________
La chance d'avoir du talent ne suffit pas ; il faut encore le talent d'avoir de la chance.
Hector Berlioz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.04.2007, 09:46 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Hallo ihr,

vielen Dank erst einmal für die vielen Tips, jetzt weiß ich, was ich in der nächsten zeit sängerisch zu tun habe.

Und da mein Hauskonzert ja nun auch mit durchweg positivem Gefühl (von einigen kleinen Patzern - jaja, die Einsätze :oops: ) überstanden ist, kann ich mich ja neuen Projekten zuwenden.

Liebe Grüße

Octaviane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

arien
Forum: Stimme
Autor: Anonymous
Antworten: 19
Bach-Arien für Sopran gesucht
Forum: Oratorium und Lied
Autor: Anonymous
Antworten: 8
Arien Liste Sopran
Forum: Literatur
Autor: Octaviane
Antworten: 0
Übersetzung Altitalienische Arien
Forum: Allgemeines
Autor: Amethyst
Antworten: 20
Arien Liste Mezzo- Alit
Forum: Literatur
Autor: Anonymous
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz