Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 03:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 10:02 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 346
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Erstmal herzlich willkommen hier, kms!

Ich bin bei solchen Anfragen gerne mit Telemann und seinem Harmonischen Gottesdienst bei der Hand: Entweder aus der Kantate zum 4. Advent (Lauter Wonne, lauter Freude) oder aus der zum Dritten Weihnachtstage (Unverzagt in allem Leide) jeweils die erste Arie. Letztere habe ich selber schon in unserer Vormusik gesungen. Der Umfang reicht von d1 bzw. f1 bis g2, wobei die "Lauter Wonne" deutlich koloraturlastiger ist. Beide Arien können jeweils gut für sich alleine stehen.

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 10:14 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Donna Elvira hat geschrieben:
Erstmal herzlich willkommen hier, kms!

Ich bin bei solchen Anfragen gerne mit Telemann und seinem Harmonischen Gottesdienst bei der Hand: Entweder aus der Kantate zum 4. Advent (Lauter Wonne, lauter Freude) oder aus der zum Dritten Weihnachtstage (Unverzagt in allem Leide) jeweils die erste Arie. Letztere habe ich selber schon in unserer Vormusik gesungen. Der Umfang reicht von d1 bzw. f1 bis g2, wobei die "Lauter Wonne" deutlich koloraturlastiger ist. Beide Arien können jeweils gut für sich alleine stehen.


Bei Telemann, vielen Dank Donna Elvira, da fällt mir spontan ein "Göttlich's Kind" und Mariä Wiegenlied von Reger.
Was ich mir auch vorstellen könnte, das Alleluja aus dem Exsultate von Mozart.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 13:04 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 346
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Ich mache dieses Jahr in unserer Vormusik "Zion hört die Wächter singen". Das ist eine transponierte Fassung von dem bekannten Choralvorspiel "Wachet auf, ruft uns die Stimme" BWV 645, die mit dem Text der zweiten Strophe unterlegt wurde. Bearbeiter ist Horst Wetzlar, und die Noten gab es mal bei Merseburger unter der Editionsnummer 1352.

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 13:21 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
KMS hat geschrieben:
Erstmal herzlichen Dank für die schnellen Antworten.
Reger und Mozart passen leider zeitlich nicht, da explizit was Barockes gewünscht wurde.
Ich werd mir heute Nachmittag mal die Telemann-Arien ansehen. Von denen von Astrid ist wahrscheinlich die zweite besser.
Musica, weißt du zufällig welchen Umfang "Göttlichs Kind" hat?

Wenn sonst noch jemand Ideen hat: immer her damit :)

LG


Hallo KMS, hier ist eine Aufnahme von Klaus Mertens, http://www.youtube.com/watch?v=OF-ooc6Nuqg der erste Teil ist 3:15 lang, mit Wiederholung 6:09, dann gibt es noch einen letzten Teil "Steige, walle", 3:50 muss aber nicht gesungen werden.

Göttlichs Kind ist sehr schön zu singen und sehr passend.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 13:29 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 346
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Und noch ein letztes: Ludwig Boxberg, Machet die Tore weit. Zu finden hier: http://www.kantoreiarchiv.de/archiv/voc ... tore_weit/

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 06.12.2013, 13:49 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
KMS hat geschrieben:
Wow ihr seid ja richtig schnell.
Ich schau mir die Sachen alle heute Nachmittag mal an. Dann hab ich wieder Zugriff auf einen PC
@Musica: ich meinte den Tonumfang (sorry, hätt ich vielleicht deutlicher schreiben sollen)

LG


Oh, habe leider die Noten nicht mehr, ich bin Mezzo, Klaus Mertens ist Bariton. Ist eine schöne Mittellage, daran kann ich mich erinnern.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz