Aktuelle Zeit: 23.08.2019, 02:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ave Maria ZWEISTIMMIG
BeitragVerfasst: 18.02.2011, 17:31 
Benutzeravatar
Freunde, Römer, Landsleute!

Im Hinterstübchen geht mir dei Idee herum, dass ich mal eine Aufnahme von dem abgelutschten Ave Maria gehört hätte, die zweistimmig war ...
Kann das jemand bestätigen?
Weiß jemand, wer das verbrochen hat?
Hat möglicherweise sogar jemand Noten davon oder weiß, wo man die bekommt?!

vielen Dank im voraus!

Gruß und Kuss, der musencus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ave Maria ZWEISTIMMIG
BeitragVerfasst: 18.02.2011, 17:52 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3491
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo musencusmuc,

welches abgelutschte meinst du denn? big_denken
Wir haben ein Ave Maria Duett von Sans Saens im Programm.... :92

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ave Maria ZWEISTIMMIG
BeitragVerfasst: 18.02.2011, 18:59 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 10:45
Beiträge: 338
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Lieber musencus,
kannst das zweistimmige Ave Maria (Bach-G.) genießen: you tube, Natela Nicoli. Es singt diese und ihre Schwester Lamoris. Dem Konzertsaal nach dürfte die Aufnahme aus Georgien sein (woher die beiden kommen).
Gruß
alfredo

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ave Maria ZWEISTIMMIG
BeitragVerfasst: 18.02.2011, 22:57 
Benutzeravatar
Liebe Erika!

Das hätte ich dazu schreiben sollen: Ich meinte das Bach-Gounodsche ...

Lieber Alfredo!

DANKE für diesen Kunstgenuss!! ;-)
Da lohnt das Runterschreiben aber kaum, die zweite singt ja ned viel mehr als einen Ton (der nicht immer zur Melodie bzw. zur Begleitung passt oder einfach so unsauber ist, dass man es gar nicht entscheiden kann ...).
Trotzdem vielen Dank; ich freu mich immer über seltene Aufnahmen ... ;-)

Gruß und Kuss, der musencus


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ave Maria ZWEISTIMMIG
BeitragVerfasst: 19.02.2011, 19:32 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 17:25
Beiträge: 596
Das ist mal wieder Futter für "Die Altstimme im Chor - und anderswo"... :n86:

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Musik-Theater-Workshop mit Brigitte Eisenfeld & Maria Mallé
Forum: Workshop, Meisterkurse
Autor: dejan
Antworten: 1
Ave Maria
Forum: Literatur
Autor: musica
Antworten: 0
Ave Maria - Youtube - Ave Maria von Caccini
Forum: Links
Autor: Anonymous
Antworten: 32
Maria Callas
Forum: Allgemeines
Autor: Joachim
Antworten: 0

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz