Aktuelle Zeit: 25.10.2020, 14:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Klima für Stimme?
BeitragVerfasst: 19.07.2017, 10:40 
Offline
junges Mitglied
junges Mitglied

Registriert: 19.10.2014, 08:45
Beiträge: 25
Vorname: Bari
Nachname: Tinho
Wichtig wäre es, dich zu erholen, also nicht zu viel körperliche Aktivität. Was das Klima angeht: Hauptsache, die Luft ist nicht zu trocken. (Aber selbst das ist bei genügend Flüssigkeitszufuhr und im Zweifel 2-3 Inhalator-Sessions pro Tag kein unüberwindbares Problem.) Das allerwichtigste bei angegriffenen Stimmbändern ist allerdings, sie nicht zusätzlich zu belasten, also nach dem Motto: Schweigen ist Gold ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 19.07.2017, 10:40 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Klima für Stimme?
BeitragVerfasst: 01.08.2017, 11:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 10:32
Beiträge: 3
Vorname: Hans
Nachname: Locke
Hallo zusammen,

ich würde wohl auch nicht auf den Urlaub verzichten! Bei gereizten Stimmbändern hilft es doch, so wenig wie möglich zu sprechen. Wo geht das wohl besser als im Urlaub? Meistens möchte man sich im Urlaub doch sowieso gern mal etwas zurück ziehen. Und dadurch kannst du eventuell sogar günstiger reisen, weil du im Urlaub selber etwas weniger Ausgaben hast.
Insgesamt würde ich mir den Urlaub also dadurch nicht streichen lassen.

Aufpassen solltest du nur mit klimatisierten Räumen. Ein langer Flug oder zu kühl eingestellte Hotelzimmer sind sicherlich nicht förderlich. Heißt also die Luft nicht zu trocken halten! Und natürlich viel trinken. Das ist sowieso das A und O!

Derzeit gibt es auch wieder richtige Reise-Schnäppchen. Ich habe erst gestern bei Günstiger-reisen.de geschaut und mich geärgert, dass ich nicht mehr viele Urlaubstage habe. Ansonsten würde ich eine Reise nach der anderen machen.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welches Klima für Stimme?
BeitragVerfasst: 03.08.2017, 19:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1224
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Hallo Figaro,

ich würde definitiv zum Urlaub an der See raten, vorzugsweise Nordsee. Es gibt nichts besseres für die Stimmbänder und Lungen als die feinen Aerosole in der Luft.

LG Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Welches Instrument neben Gesang?
Forum: Allgemeines
Autor: Stimme
Antworten: 45
Welche Garderobe für welches Konzert
Forum: Konzertgarderobe
Autor: musica
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz