Aktuelle Zeit: 20.03.2019, 02:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Technik
BeitragVerfasst: 09.01.2008, 15:10 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 00:34
Beiträge: 295
Wohnort: 24975 Hürup *02.04.1953
Vorname: G
Nachname: H
Hallo Casta,

sorry... Natürlich ist sie angekommen. Die Operetten-DVD-Aufnahme ist nach der ersten Hälfte vermutlich schadhaft. Die DVD ist aber nicht zerkratzt. Es ist eher vom Brennen her etwas nicht gut gelaufen... :grübel Ganze Stücke sind nicht abzuspielen. Ist denn deine DVD komplett in Ordnung? Kannst du mir eventuell nur die DVD noch einmal brennen und in einem schlichten CD-Umschlag zuschicken? :n171:

Danke!

LG.

_________________
cornettina


Zwischen den Schwingungen der singenden Stimme und dem Pochen des vernehmenden Herzens liegt das Geheimnis des Gesangs.

Khalil Gibran, libanesischer Dichter, Philosoph und Maler (1883-1931)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen zur Technik
BeitragVerfasst: 30.01.2009, 20:40 
Benutzeravatar
Hallo,
also
1. Technik spielt bei meinem Unterricht eine sehr große Rolle.
mein Lehrer sagt auch ganz deutlich was er möchte. zum beipiel:
"Zunge vor" "mehr Dämpfen" "mehr helligkeit" und so weiter und erklärt es zum teil auch stimmphysiologisch, was genau da bei mir falsch läuft. Das finde ich persönlich sehr gut. Er verwendet auch nie irgendwelche vorstellungen oder bilder. Die haben ´mir aber auch bei andern GLs noch nie was gebracht.

2. Atemübungen haben wir noch nie gemacht.

3. vorgesungen wird nur selten. mein lehrer ist Bassbariton und ich tenor.

4. erklärt wird immer wenn nachgefragt wird und manchmal auch so.

also ich bin sehr zufrieden wie mein gesangsunterricht läuft, weil es völlig am boden ist, (ne freundin von mir hat mal den rat bekommen sich wie ein "dicker Bär im Reifrock" beim singen zu fühlen), und weil ich sehr gut vorankomme.
liebe grüße
nemorino


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Klassisches Singen versus Belcanto Technik
Forum: Allgemeine Gesangstechnik
Autor: christine
Antworten: 17
neu und viele Fragen
Forum: Chor
Autor: AndreasHL
Antworten: 11
Anfänger - Frust und Fragen
Forum: Gesangschüler
Autor: Anonymous
Antworten: 85
Hat jedes Stimmfach eine "eigene" Technik?
Forum: Stimme
Autor: Anonymous
Antworten: 23
Technik vs. Emotion
Forum: Allgemeines
Autor: Octaviane
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz