Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie oft soll man am tag üben ???
BeitragVerfasst: 15.02.2011, 19:24 
Offline

Registriert: 04.11.2010, 02:40
Beiträge: 19
Wohnort: Salzburg
Vorname: non lo
Nachname: so
wie viele stunden ?? (bin sopran)(singe erst 2 jahre also anfänger)

lg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.02.2011, 22:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 18:26
Beiträge: 1224
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Das muß im grunde jeder für sich selbst entscheiden, bzw. wenn man noch am Anfang steht, mit dem GL besprechen. Ich habe anfangs jeden Tag max. 30 Minuten geübt und war 1 Mal pro Woche bei meiner GL. Ich habe jeden Tag die Stimm- und Summübungen gemacht, Vokalisen usw.. und habe 1 oder 2 Lieder/Arien am Klavier geübt. big_lala

LG Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.02.2011, 08:34 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 16:25
Beiträge: 565
Auf jeden Fall nicht STUNDEN, das hält eine Anfänger-Stimme nicht durch. Zwei- bis dreimal täglich je 15 bis 20 Minuten dürfte praktikabel sein. Hast Du eine(n) Lehrer(in)? Was sagt er/sie denn dazu? Lässt er/sie Dich überhaupt zu Hause singen oder singst Du nur im Unterricht?

LG AK-Kontraalt

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 18.02.2011, 18:48 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 09:45
Beiträge: 331
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Liebe candido(a),
meiner unerheblichen (Laien-) Meinung nach ist besonders am Studienbeginn weniger mehr. Von stundenlangem Üben kann ich nur abraten. Oft gehen jungen ambitionierten angehenden Sängern mit den schönen Melodien die Pferde durch und Heiserkeit, manchmal Hustenreiz schleicht sich ein. Dann sofort aufhören! Wenn das passiert und der GL will trotzdem weitermachen: GL - Wechsel!
Gott mit dir und deiner Stimme
alfredo

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Üben, einstudieren
Forum: Stimme
Autor: musica
Antworten: 4
Soll ich es wirklich machen?
Forum: Sängerseele
Autor: Zaunkönigin
Antworten: 20
Wie groß soll eine opernsängerin sein ??
Forum: Allgemeines
Autor: candido
Antworten: 44
Wie soll das Verhältnis zwischen GL u Schüler sein?
Forum: GesangslehrerIn
Autor: Millia
Antworten: 12

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz