Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Selbstsicherheit, Gesang und Bühne
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2012, 15:25
Beiträge: 16
Wohnort: München
Vorname: Karin
Nachname: Wettig
Nachdem ich mehrere Beiträge gelesen habe über große Selbstzweifel bezüglich des GEsanges möchte ich jeden ermuntern, ganz gleich, wie seine Stimme von Fachleuten eingeschätzt wird, seiner Liebe zum Gesang nachzugeben und sich niemals vom sängerischen Weg abhalten zu lassen. Vor zwanzig Jahren brach nach einer Scheidung meine Stimme entzwei und ich war verzweifelt, weil ich meinen Beruf mit vielen Kunden fast nicht mehr ausüben konnte. Durch Zufall entdeckte ich dann den Operngesang und auf vielen Umwegen nach guten und schlechten Gesanglehrern, ethisch hochstehenden Bühnenkünstlern und anderen Sängern, die mich mit technischen Übungen geschunden haben, fand ich meinen Weg zurück zu einer gesunden Stimme und verdanke meiner persönlichen Beobachtungsgabe, mit der ich bei Maria Callas in Filmen und DVDs Unterricht genommen habe, dass ich heute nicht nur das Repertoire von Edita Gruberova singen kann, sondern auch noch ein paar unterhaltsame Bücher über Belcanto und Gesangstechnik herausgebracht habe. Hätte ich mich unterwegs in den letzten 20 Jahren auch nur einmal gefragt, ob sich die Anstrengung lohnt, wäre ich entmutigt worden. Hätte ich auf die vielen Lehrer gehört, die mir sagten, meine Stimme sei klein und unscheinbar, hätte ich erst gar nicht begonnen, diese Stimme auszubilden. Heute bin ich glücklich, weil ich nicht nur Belcanto, sondern auch Popsänger unterrichten kann und dazu noch den Heavy Metal Fans vorführen kann, wie man auf gesunde Art laut schreit....
Hurra, dass ich nie aufgehört habe, an mich und meine "kleine Stimme" zu glauben. Ich möchte damit jedem Sänger und jeder Sängerin sagen: Lass' Dich bloß nie beirren und über Deine Wünsche beim Singen durcheinander bringen. GEh' einfach zu einem besseren Gesangslehrer. Die CHemie muss passen und er muss Dich motivieren, sonst stimmt was nicht.
Soviel dazu Eure Karin Wettig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.04.2012, 23:46 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2007, 09:45
Beiträge: 331
Wohnort: grüne mark
Vorname: s
Nachname: t
Liebe Karin!
Im Großen und Ganzen hast du ja recht. Dass aber jeder singen könne wenn er es nur wollte, das stimmt nicht. Vielmehr halte ich es mit dem Sprichwort: "Singe, wem Gesang gegeben".
Ist Karin dein nickname oder bist du unverschleiert?
LG
alfredo

_________________
...du holde Kunst, ich danke dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 26.04.2012, 07:39 
Offline
hat sich schon eingelebt
hat sich schon eingelebt
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2011, 22:10
Beiträge: 287
Wohnort: München
Vorname: Petronella
Nachname: I.
Ich glaube, da liegt die Wahrheit irgendwie dazwischen:
ich glaube nicht, dass Karin meint, alle sollen singen, sondern eher, wenn jemand meint, Singen wäre für ihn wichtig, weil es einen postiven Wert ins Leben bringt, weil man dadurch Entspannung hat oder einfach weil man da am Singen freude hat, soll halt singen.
Es geht lediglich nicht darum, dass jeder professioneller Solosänger sein soll. :)

Ich glaube, das Leben entscheidet sowieso über Chancen und Möglichkeiten, die einer bekommt oder für sich erarbeitet.

schöne Grüße nach Graz und nach München aus
München :)

Petronella

_________________
It's the possibility of having a dream come true that makes life interesting. (Paulo Coelho, The Alchimist)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Oper gehört auf die Bühne
Forum: Oper, Operetten, Musical
Autor: rugero
Antworten: 10

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz