Aktuelle Zeit: 17.12.2018, 02:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einsingen für Konzert
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 15:03 
Benutzeravatar
Hallo,

einsingen ist ja das eine aber interessant wäre auch, ob ihr die Literatur für das Konzert zum einsingen noch zur Hand nehmt um an div. Stellen noch zu üben. Oder macht ihr spezielle Übungen die in der Literatur später vorkommen bzw. singt alles durch.


Liebe Grüsse
Chero


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.08.2007, 20:06 
Offline
Oberratgeber
Oberratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 22.04.2006, 11:29
Beiträge: 689
Wohnort: Rheinland-Pfalz, 14.11.**
Ich singe mich nie mit der Literatur ein. Ich habe meine Übungen, die meine Stimme wecken. Und je nach Art des Auftritts habe ich Übungen, die die Literatur vorbereiten, je nachdem, ob die Stücke eher höher, tiefer liegen ob es geistliche Literatur ist oder Unterhaltungsmusik.

Beim einsingen nochmal üben, ich glaube, das ist dann zu spät. Je nach Nervositätsstufe singe ich wohl schonmal eine Zeile oder Phrase, die mir noch Sorgen macht. Aber da nur, um sicher zu sein, dass sie "geht".

Wichtig für mich persönlich sind Lockerungsübungen mit dem Kiefer und den Lippen, die ich, wenns geht, auch kurz vor dem Auftritt noch mache.
Und ebenso wichtig, die mentale Einstellung auf den Auftritt. Ich muß mich auf mich konzentrieren können und in die Emotionen "eintauchen". Oder mich in die Person "verwandeln", die ich darstelle.

Liebe Grüße
Uralt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 10:44 
Offline
nicht mehr zu rettender
nicht mehr zu rettender
Benutzeravatar

Registriert: 12.05.2006, 10:07
Beiträge: 922
Wohnort: Zwischenstop in Westafrika *20.1.
Vorname: I.
Nachname: K.
Wie Uralt schon schrieb, hängt die Art des Einsingens von der Literatur ab.

Wenn meine Literatur eher hoch ist (also bis zum c3 geht), singe ich mich auch "hoch"... dh. ich ziehe beim Einsingen und den Übungen bis zum es oder e hoch.

Wenn die Literatur eher tief ist - wie jetzt in Engers Agathe oder Wagner, wo eher eine ausgeprägte Mittellage gefordert ist, ziehe ich die Stimme nicht extrem hoch, sondern singe eher in der Tiefe und Mittellage ein.

Ähnlich handhabt das auch mein Lehrer - er fragt, an was wir arbeiten, um dann die Technik darauf einzustellen. Mir hilft das.

Wobei ich vor einem Konzert natürlich keine Technik übe, sondern die Stimme aufwecke.

Durchsingen vor dem Konzert finde ich für mich keine gute Lösung, dann ist die Luft raus.

Liebe Grüsse von Casta

_________________
La chance d'avoir du talent ne suffit pas ; il faut encore le talent d'avoir de la chance.
Hector Berlioz


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2007, 17:55 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2006, 21:40
Beiträge: 584
Vorname: ~
Nachname: ~
Liebe Casta,
ich habe festgestellt, wenn ich unverkrampft aber gezielt an der Tiefe arbeite,
so erhalte ich die Lockerheit in der Höhe, ohne diese explizit üben zu müssen.

LG rugero :n66:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re:
BeitragVerfasst: 17.04.2017, 19:21 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 22:10
Beiträge: 158
Vorname: K.
Nachname: F.
rugero hat geschrieben:
Liebe Casta,
ich habe festgestellt, wenn ich unverkrampft aber gezielt an der Tiefe arbeite,
so erhalte ich die Lockerheit in der Höhe, ohne diese explizit üben zu müssen.

LG rugero :n66:



Bei mir ist es auch der Fall:
Höhenübungen wirken sich auf die Tiefe aus und Tiefenübungen auf die Höhe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Einsingen vor Solokonzerten
Forum: Stimme
Autor: musica
Antworten: 14
Bandprobe ohne einsingen?
Forum: GesangslehrerIn
Autor: Jojo
Antworten: 3
In welcher Lage einsingen?
Forum: Stimme
Autor: AK-Kontraalt
Antworten: 11
Warum Einsingen?
Forum: Stimme
Autor: AK-Kontraalt
Antworten: 9

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz