Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 01:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 12.04.2008, 12:40 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3488
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Stimmbildung im Chor von Claudia Rübben-Laux, Chordirektorin FDB, Dozentin für
Stimmbildung und Mitglied des Musikausschusses des Sängerbundes NRW, Sopranistin.

Diese Beitragsserie ist entnommen aus "Chor live", Fachzeitschrift für das Singen, Chor Verband NRW

Wege zur Höhenbewältigung bei der Frauenstimme.
Zwei Faktoren sind für das Erreichen der Höhe bei der Frauenstimme, sowie die Erweiterung und den Ausbau wichtig.
1. Die Sängerin muss im oberen Register einen Kopfton erzeugen können.
2. Die Sängerin muss erkennen, welcher Stimmlage sie anlagebedingt zugehört.
In dieser Frage ist das psychologische Geschick des Stimmbildners oder Chorleiters gefragt, denn bei vielen Sopranen herrscht die irrige Vorstellung, im Alt zu singen sei etwas zweit- oder drittklassiges. Dabei können auch ehemalige Soprane durch den Wechsel in eine tiefere Stimme noch vollwertige Chormitglieder sein. Den meisten Frauenstimmen steht in der Tiefe der Brustton ungefähr bis zum „kleinen f“ zur Verfügung, so dass bei Weckung der Kopfresonanzen eine Höhenerweiterung um eine Quarte oder Quinte nicht selten ist. Bei der Höhenbewältigung ist die Stimmbildnerin oder Gesanglehrerin insofern im Vorteil, als sie die Übungen in Originaltonhöhe vorsingen kann. Der männliche Stimmbildner ist meist auf das Simulieren im Falsett angewiesen. Für die Weckung der Kopfresonanzen und damit für das Aufschließen einer kopfigen Höhe arbeite man zunächst mit den Singsilben „su“ und „sü“, da sich der Kehlkopf dabei in Tiefstellung befindet.

Beginnen Sie zunächst mit einfachen syltabischen (auf jede Silbe einen Ton) Tonfolgen, die bitte nur im piano ausgeführt werden sollten.
Achten Sie darauf, dass jeder Ton mit einer minimalen Kieferbewegung angesetzt wird und der Lippenring bei „u“ oder „ü“ nach vorne bespannt bleibt (Schnute)
Die ersten Übungen zur Höhenbewältigung sollten nicht über ein h‘ hinausgehen. Achten Sie vor allem auf_ Lippen (sollen nicht fest sein), Zunge (soll an den Zähnen anliegen), Unterkiefer (soll locker sein).
Der nächste Schritt zur Höhe könnte mit Übungen beginnen, die ungefähr auf a‘ anfangen, um so die frequenzüberschreitenden Formantenbereich mit abzudecken. Besonders eignen sich Dur- oder Molldreiklänge auf- und abwärts. Nach und nach sollten Sie alle Vokale in die Übungen mit einbeziehen.
Weisen Sie immer wieder darauf hin, dass die Übungen ein mezzoforte nicht überschreiten dürfen.

Wichtig: Einerseits müssen die höheren Töne bewusst in den Kopfbereich gesetzt werden (Stirn, drittes Aug auf der Stirn, Maske), andererseits muss darauf geachtet werden, dass das Ansatzrohr (Hals- und Rachenraum) immer geöffnet bleit und die Lippen den Ton „runden“.
Höhentraining darf nicht zu lange betrieben werden, deshalb schalten Sie immer wieder Tonfolgen zwischen, die von oben nach unten führen, um die Stimme nicht fest werden zu lassen.

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Operettenarien für Frauenstimme solo (keine Duette)
Forum: Operettenarien für Sopran
Autor: Silvieann
Antworten: 12
Die Höhe der Frauenstimme
Forum: Chor
Autor: musica
Antworten: 0
Opernarien für Frauenstimme (ohne Duette)
Forum: Opernarien Sopran, Mezzo, Alt
Autor: Silvieann
Antworten: 54
tiefe Frauenstimme- schön oder nicht?
Forum: Stimme
Autor: contraalta
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz