Aktuelle Zeit: 11.12.2019, 03:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 15:25 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.09.2013, 16:23
Beiträge: 77
Vorname: Barbara
Nachname: Bode
Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich weiß, das Thema „Extrachor“ ist schon öfter behandelt worden.

Dennoch möchte ich gern einmal mein spezielles Problem zur Sprache bringen.

Ich bin ja im Konzertchor der Staatsoper Unter den Linden (Sopran). Da das Haus momentan restauriert wird, sind wir im kleinen Schillertheater untergebracht, was zur Folge hat, dass der Konzertchor aus Platzmangel so gut wie nie auf die Bühne kommt, sondern halt Konzerte gibt. Auch sehr schön, aber mein Herz gehört der Oper. Erst im Februar sind einige Aida-Vorstellungen mit dem Konzertchor eingeplant.

Daher habe ich mich (schon im Frühjahr) an den Chordirektor der Komischen Oper gewandt, der mir folgendermaßen geantwortet hat:

„Der Extra-Chor-Sänger werden bei uns aus dem Ernst-Senff-Chor rekrutiert. Dieser liegt in den Händen von Herrn Holger Bentert ...“

Ich schrieb Herrn Bentert (der anscheinend auch für den Extrachor der deutschen Oper zuständig ist), und bekam (am 13. Mai 2013) folgende Antwort:

„Derzeit haben wir keine Vorsingtermine, da vorläufig keine neuen Stücke für Frauenstimmen zu besetzen sind. Ich nehme aber Ihre Bewerbung gerne zu den Unterlagen und werde mich bei Ihnen melden, wenn wieder ein Vorsingen stattfindet.“

Da ich danach nichts mehr gehört habe, schrieb ich an den Chorleiter des besagten Ernst-Senff-Chores, führte auch diverse Telefonate mit der Stimmführerin Sopran, erhielt erst eine herzliche Einladung, mich doch beim Chor zu bewerben, wenn ich auch an großen chorsinfonischen Werken interessiert sei, was ich bejahte, als es dann aber um konkrete Vorsingetermine ging, hieß es:

„Soweit ich sehe, liegen die nächsten Projekte, bei denen wir unter Umständen neue Sängerinnen und Sänger einsetzen können, im März und April des kommenden Jahres ... Ich bitte Sie, sich solange zu gedulden“.

So, wie komme ich denn nun in einen Extrachor? Soll ich einfach abwarten oder nochmal nachfragen? Ich habe Angst, jemanden auf den Wecker zu fallen. Inzwischen habe ich auch mitbekommen, dass anscheinend eine „alte Seilschaft“ aus dem Konzertchor (die nicht im Ernst-Senff-Chor sind!) regelmäßig bei Aufführungen der Komischen Oper mitmacht. Soweit zum Thema „keine neuen Stücke für Frauenstimmen zu besetzen“ bzw. „werden aus dem Ernst-Senff-Chor rekrutiert“.

Habt Ihr Tipps für mich? Vielen Dank und liebe Grüße,

Ännchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2013, 19:51 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
So schwer es Dir auch fallen mag, Ännchen : Nicht erneut anrufen ! Ich unterstelle, dass Du Deine Selbstachtung über das Bedürfnis stellst, unbedingt im Extrachor bei Opernproduktionen zu singen ! Das bisherige Feedback jedenfalls war so windig, dass Du das Ganze für`s Erste auf sich beruhen lassen solltest. Bei Bedarf melden die sich garantiert bei Dir. Dann hättest Du die Gelegenheit, Dich Deinerseits ( wenigstens ein bisschen ) zu zieren.....

Ciao. Ospite big_gruebel


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 16.12.2013, 13:36 
Offline
Mitglied
Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.11.2005, 18:12
Beiträge: 89
Wohnort: Nähe München (nach Westen)
Ihr Lieben, das ist, glaube ich jedenfalls, so ungefähr der fast normale Gang bei solchen Bewerbungen - man stößt auf wenig Aufmerksamkeit bzw. Interesse ...wenn man sonst niemand kennt, der was zu sagen hat bzw. gleich mit einer Empfehlung daherkommt. Dass es immer irgendwelche internen Seilschaften gibt, die andere Regeln beanspruchen, ist leider ebenso wahr, davon kann auch ich ein Lied singen.

Was tun? Bei derartig umfangreichen Nachfragen, wie Du sie schon hattest, Ännchen, ist es nicht ratsam, weiter zu bohren, da hat ospite unbedingt recht. Jedenfalls im Moment die einzige Chance, "zeitnah" weiterzukommen, wäre m.E. auf irgendeine Weise jemand kennen zu lernen, der einen besseren Draht zu denen hat, die was zu sagen haben (aber wie?), um die Sache dann mehr "von innen" angehen zu können. Oder eben zu warten bis Bedarf entsteht, wie ospite gesagt hat. Ich weiß, meine Überlegungen sind "wohlfeil", leider. Hm.

Good luck!
Ruediger

_________________
Das Frühjahr kommt. Wach auf, du Christ! Der Schnee schmilzt weg. Die Toten ruhn. Und was noch nicht gestorben ist, das macht sich auf die Socken nun. (Mutter Courage)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 20.01.2014, 19:49 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.09.2013, 16:23
Beiträge: 77
Vorname: Barbara
Nachname: Bode
Hallo Ruediger,

leider habe ich deinen Beitrag eben erst gelesen - vielen Dank!

Ich glaube, du hast da unbedingt recht, die Erfahrung habe ich inzwischen auch gemacht (so wie ja Ospite auch schon völlig recht hatte).

Ich kenne inzwischen ein paar Leute, die Leute kennen ... mal sehen,ob sich was ergibt.

Liebe Grüße,

Ännchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 08:39 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.09.2013, 16:23
Beiträge: 77
Vorname: Barbara
Nachname: Bode
Hallo Ihr Lieben,

im Februar führt die Staatsoper im Schillertheater 3x "Aida" unter Zubin Mehta auf.

Diese Produktion lief bereits im letzen Jahr und dazu wurden und werden wieder einige Mitglieder des Konzertchores als Verstärkung eingesetzt.

Vor 2 Wochen musste jedes Chormitglied einzeln aus "Aida" vorsingen.

Besetzt worden sind dann hauptsächlich diejenigen, die im letzen Jahr schon teilgenommen haben.

Aber: Ich bin als Ersatz vorgesehen!!! Und das freut mich natürlich sehr. Der Chorleiter sagte sogar, dass er lang überlegt hat,
ob er mich mit besetzt. Ich solle mir jetzt alles anschauen, evtl. klappt es ja mit dem Einspringen, und sonst bin ich bei der nächsten Gelegenheit dabei.

Ist das nicht schön?

Liebe Grüße,

Ännchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 09:21 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 17:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Und wie! Freut mich für Dich!

Ciao. Ospite big_applaus


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 01.02.2014, 10:43 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 00:00
Beiträge: 3500
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Prima, das ist schon mal einer großer Schritt

big_lala big_ok

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.02.2014, 15:31 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 01.09.2013, 16:23
Beiträge: 77
Vorname: Barbara
Nachname: Bode
Danke schön!
Ännchen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Da haben wir doch einen Geburtstag verpennt
Forum: Glückwünsche
Autor: Anonymous
Antworten: 9
Sänger verläßt Chor nach Soloauftritt - musste es so kommen?
Forum: Chor
Autor: Hopeful
Antworten: 31
Einen Gruß in die Forumsrunde!
Forum: Neue User
Autor: Amethyst
Antworten: 5
was ist ohne GesangslehrerIn besonders schwierig zu erlerne?
Forum: GesangslehrerIn
Autor: glima
Antworten: 12
Filme, die einen berühren
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 5

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz