Aktuelle Zeit: 14.10.2019, 08:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Profichöre
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 00:42 
Benutzeravatar
Hallo professionelle Chorsänger,

nachdem es den Leipziger Gewandhaus-Kammerchor (in dem ich in den letzten Jahren oft mitgesungen habe) nicht mehr gibt, suche ich nach einem anderen Projektchor... ich gestehe, es sollte nicht nur das musikalische Niveau, sondern auch die Kohle stimmen :n158:
Hat jemand einen heißen Tip? Natürlich kenne ich einige der Adressen (Gächinger, Stuttgarter Kammerchor; habe früher auch öfter im Collegium Vocale Gent mitgesungen) - aber manchmal wachsen ja neue Pilze aus dem Boden, von denen man noch nichts mitbekommen hat.

Viele Grüße
Mandryka


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 00:45 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Mandryka,

du bist natürlich verwöhnt von den guten Chören, hast du dich mal in München umgesehen? Da gibt es einige gute Chöre, die auch bezahlen.

LG

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 00:52 
Benutzeravatar
Hallo musika,

ja, ich singe gelegentlich im Philharmonischen Chor mit.
Der Rundfunkchor ist unter dem neuen Leiter, fürchte ich, auf das Gleis Richtung "niederländischer Alte-Musik-Stil" abgebogen... da bin ich wahrscheinlich nicht so ganz geeignet.
Wen gibt's denn im Münchner Raum noch?

Mandryka


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 00:59 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Mandryka,

ich weiß nicht welche Richtung du bevorzugst, habe dir hier mal einen link rausgesucht, die Chöre haben Webseiten, auf denen du dich informieren kannst.

Rundfunkchor ist natürlich für einen Berufssänger am besten, festes Gehalt und Probezeiten, viele Reisen und Rundfunkaufnahmen neben vielen Konzerten.

Lg

http://www.muenchen.de/Rathaus/kult/ver ... ischt.html

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 11:53 
Benutzeravatar
Hallo musika,

danke - ich wußte gar nicht, daß es so eine Übersichtsseite gibt. Gut zu wissen.
Ich suche allerdings eher nach einem "Ersatz" für den Leipziger Gewandhaus-Kammerchor... also professioneller Projektchor - in Bayern, Deutschland oder sonst irgendwo in Europa.

Grüße
Mandryka


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 12:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Hallo Mandryka,

ohh, das ist schwer vergleichbares zu finden...da bin ich überfragt.

LG :kaffee

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.02.2007, 15:36 
Benutzeravatar
hallo Mandryka,

wenn Du die "Gängigsten" kennst, dürfte der Chor der Bamberger Symphoniker ja auch nicht neu sein, oder?

LG
mezzo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2007, 01:01 
Benutzeravatar
Hallo mezzo,

ja, da war ich sogar mal dabei, vor vielen Jahren. Der Stil des Chorleiters war nicht so ganz mein Fall, muß ich zugeben... Geschmackssache ;)

Grüße aus München


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.02.2007, 01:10 
Benutzeravatar
....ich verstehe, was Du meinst......

LG
mezzo


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Profichöre
BeitragVerfasst: 07.10.2008, 21:25 
Benutzeravatar
Also ich könnte da einen Projeltchor vorschlagen:
Den Chor der Tiroler Festspiele. Geleitet wird der von Gustav Kuhn.
Die haben jeden Sommer eine Woche Probenphase in Lucca in der Toskana (tolle landschaft, tolles wetter, tolles essen, toller wein*g*) und danach eine 2 wöchige Konzertphase in Erl. Nächstes Jahr machen die Meistersinger, Elektra, Fidelio Beethoven 9. und irgend eine Schubert Messe.
Is schon ne schöne Sache gewesen dieses Jahr, auch wenn 3 wochen lang "durchsingen" schon hart war.
Insgesamt kommt man auf ca 1000 Euro für die 3 Wochen wo man Unterkunft Verpflegung und sehr gute Solokorrepitition kostenlos bekommt und auch für Soli vorsingen kann ( letztes Jahr für die Soli bei der Haydn Nelson und Mariazellermesse).
Schau dir das doch mal an, ob die Bezahlung angemessen ist kann ich nicht bewerten. Für mich wars ne tolle Sache.
liebe grüße
Nemorino


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Profichöre
BeitragVerfasst: 20.09.2012, 15:52 
Benutzeravatar
Aber natürlich gibt es den Gewandhaus Kammerchor unter Morten noch, heißt natürlich jetzt anders nachdem er gegangen wurde ;) "Immortal Bach Ensemble"
Hast du keine Lust da weiter zu machen?
Schreib doch mal die Craxton an, die suchen momentan wieder.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Profichöre
BeitragVerfasst: 20.08.2018, 15:15 
Offline

Registriert: 20.08.2018, 15:11
Beiträge: 1
Vorname: Michael
Nachname: Albert
www.deutscher-kammerchor.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz