Aktuelle Zeit: 20.10.2018, 22:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.01.2017, 18:53 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 23:10
Beiträge: 153
Vorname: K.
Nachname: F.
Ich suche Interessenten in Bayern um ein kleines Vokalensemble, das ausschließlich Renaissancemusik singt, zu bilden. Die favorisierte Probenzeit sollte aber um 20 Uhr enden. Alle bereits bestehenden Ensembles kommen aus diesem Grunde für mich nicht infrage. daher möchte ich eines neu bilden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.01.2018, 23:36 
Offline

Registriert: 29.01.2018, 23:09
Beiträge: 19
Vorname: A L
Nachname: T
Guten Abend,
ich bin dafür, Renaissancemusikensembles KANN es gar nicht genug geben.
Leider wohne ich in Österreich, das ist nicht der nächste Weg nehme ich mal an (hier gäbs auch schon Sachen vor 20:00) ;)
Wo in Bayern bist du denn und hat sich schon was getan?
Liebe Grüße,
Altus duriusculus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 22:12 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 23:10
Beiträge: 153
Vorname: K.
Nachname: F.
Nein, ich bin immer noch allein.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.01.2018, 22:41 
Offline

Registriert: 29.01.2018, 23:09
Beiträge: 19
Vorname: A L
Nachname: T
Hmm, das ist blöd... aber ich verstehe nicht, wieso: Hast du nicht grundsätzlich Kontakt mit anderen SängerInnen und kannst die ein bisschen "infizieren"?
Einfach mal rein mischen, unter so viel SängerInnen wie möglich!!! :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 00:15 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 17:25
Beiträge: 561
Berufstätige Menschen können zumeist erst nach 20 Uhr proben...

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 20:49 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 23:10
Beiträge: 153
Vorname: K.
Nachname: F.
AK-Kontraalt hat geschrieben:
Berufstätige Menschen können zumeist erst nach 20 Uhr proben...


Erst nach 20 Uhr? Darf ich freundlich fragen, welchen Beruf Du denn hast?
Eien Berufszeit von 9-17 Uhr ist ganz üblich und dann kann man wochentags um 18 Uhr proben. Samstag, wenn man frei hat, kann man auch schon früher proben. Der Chor, in dem ich singe, beginnt um 18:30 Uhr mit der Probe. Und fast alle sind berufstätig, die wenigsten sind Rentner. Berufstätige Menschen gehen um 22 Uhr ins Bett, da sie um 7 Uhr FIT UND MUNTER (!!!) aufstehen müssen, um um 8 oder 9 Uhr früh im Beruf zu sein. Dann ist 22 Uhr die Probe zuende und ehe man zu Hause ist, ist es kurz vor 23 Uhr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 21:59 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 17:25
Beiträge: 561
Nicht alle berufstätigen Menschen arbeiten im Öffentlichen Dienst - nur dort gibt es die von Dir beschriebenen Arbeitszeiten. Von einem Arbeitsende um 17 Uhr können viele wirklich nur träumen. Und von wegen "Samstag, wenn man frei hat" - auch Samstags müssen sehr viele Menschen arbeiten; der Samstag zählt zu den Werktagen!

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 22:02 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 23:10
Beiträge: 153
Vorname: K.
Nachname: F.
Das hat nichts mit den Öffentlichen Dienst zu tun. Hst Du dann eine 80-Stunden-Woche?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 22:04 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 331
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Nein, aber es gibt Menschen, die dann arbeiten müssen, wenn andere Freizeit haben - z.B. um genau deren Freizeit zu gestalten...

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 04.02.2018, 22:05 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.05.2015, 23:10
Beiträge: 153
Vorname: K.
Nachname: F.
Donna Elvira hat geschrieben:
Nein, aber es gibt Menschen, die dann arbeiten müssen, wenn andere Freizeit haben - z.B. um genau deren Freizeit zu gestalten...


Du meinst Eventmanager?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 00:06 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 19.04.2013, 17:45
Beiträge: 331
Wohnort: Duisburg (linksrheinisch)
Vorname: Astrid
Nachname: M.
Nicht nur, auch VHS-Dozenten, Chorleiter, sonstige Musiker, Sporttrainer und was-weiß-ich-noch für Berufe.

_________________
Gruß, Astrid

Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 05.02.2018, 15:00 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 300
Vorname: Monika
Nachname: C
contraalta hat geschrieben:
Das hat nichts mit den Öffentlichen Dienst zu tun. Hst Du dann eine 80-Stunden-Woche?

Das hat nichts mit einer 80-Stunden-Woche zu tun.

Es gibt Leute, die müssen fahren, dann will man vielleicht noch etwas essen auch, da finde ich 18 Uhr reichlich zu früh. Selbst wenn man denn wirklich um 17 Uhr aufhört.

Und dass jeder um 7 Uhr aufstehen muss um um 8 oder 9 Uhr fit im Büro stehen muss, stimmt so auch nicht. Gleitzeit ist schon seit längerem auch im öffentlichen Dienst eingeführt.

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.02.2018, 00:36 
Offline
Ratgeber
Ratgeber

Registriert: 04.06.2008, 17:25
Beiträge: 561
...was dazu geführt hat, dass sich die Arbeitszeiten immer weiter nach hinten (später) verschieben! Wer heute um 17:00 Uhr sein Büro verlässt, der bekommt vom Vorgesetzten tagtäglich zu hören: "Wieso gehen Sie schon?" Da ich dies von mehreren Personen aus unterschiedlichen Firmen und Behörden weiß, ist dies sicherlich kein Einzelfall.

Nein, liebe Contraalta, mit dieser Zeitvorgabe wird das wohl nichts mit der Verwirklichung Deiner ansonsten tollen Idee. Mir würde so etwas auch gefallen. Ich habe ein Faible für Alte Musik und meiner Stimme gefällt so etwas ausnehmend gut - aber ich wohne nicht in Bayern... :n66:

_________________
Das Vergänglichste, wenn es uns wahrhaft berührt,
weckt in uns ein Unvergängliches.

(Friedrich Hebbel)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 12.02.2018, 22:01 
Offline
Schaut öfter vorbei
Schaut öfter vorbei

Registriert: 17.12.2017, 21:20
Beiträge: 103
Vorname: Musi
Nachname: Cissima
contraalta hat geschrieben:
Ich suche Interessenten in Bayern um ein kleines Vokalensemble, das ausschließlich Renaissancemusik singt, zu bilden. Die favorisierte Probenzeit sollte aber um 20 Uhr enden. Alle bereits bestehenden Ensembles kommen aus diesem Grunde für mich nicht infrage. daher möchte ich eines neu bilden.


Schön, daß sich mehr Ensembles entwickeln, ich habe gerade mein eigenes zusammengestellt, wir könnten aber noch ein, zwei Leute brauchen, v.a. Tenor und/oder Baß. Zu wievielt seid ihr denn?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

die entwicklung eines großen sängers
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 5
gerolltes RRRR am Ende eines Worte?
Forum: Allgemeine Gesangstechnik
Autor: musica
Antworten: 14

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz