Aktuelle Zeit: 22.10.2020, 22:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 08.11.2019, 16:41 
Offline

Registriert: 08.11.2019, 16:23
Beiträge: 2
Vorname: Lisa
Nachname: Napiletzki
Hallo liebe Sänger*innen,
ich habe eine Frage vor allem an diejenigen, die das Singen etwas professioneller betreiben (wollen) und daher wie ich mehrere Stunden täglich üben. Ich stehe und stand in der vergangenen Zeit an verschiedenen Orten immer wieder vor dem Problem, dass meine Familie, Mitbewohner, Nachbarn etc. nicht bereit sind, mein tägliches stundenlanges Üben zu ertragen. Soweit ich weiß, sind bis zu 3h täglich gesetzlich erlaubt, doch ich übe normalerweise mind. 4h täglich, außerdem soll noch Klavier dazukommen.
Mir drängt sich da schon länger die Frage auf: Wie machen das eigentlich alle anderen (semi)professionellen Musiker?! Habt ihr alle ein solches Glück, supertolerante Mitbewohner zu haben, wie ich es bei meinen wenigen sängerisch wirklich aktiven Bekannten erlebt habe?
Die Frage mag sehr banal klingen, aber es interessiert mich wirklich brennend, da dieses Thema für mich schon länger ein echtes Problem darstellt!
Ich freue mich über Berichte, wie ihr das mit dem Üben haltet,
liebe Grüße, Lisa


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: 08.11.2019, 16:41 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 08.11.2019, 19:55 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2014, 08:03
Beiträge: 368
Vorname: S
Nachname: S
Ich singe nicht so lange am Stück, habe aber früher täglich 4 Stunden und mehr Geige geübt. Damals einfach in meinem Zimmer. Vielleicht hatte ich da einfach Glück ;)


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 09.11.2019, 12:29 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 14.02.2019, 10:04
Beiträge: 55
Vorname: #
Nachname: #
Die MusikerInnen, die ich kenne, üben im Studium an der Musikuni, zu Hause und in gemieteten Proberäumen. Später ev. am Berufsort (Oper), zu Hause und in gemieteten Proberäumen.
Alle professionellen MusikerInnen, die ich kenne, haben eine entsprechende Wohnung gesucht, sie müssen das machen, da sie schließlich davon leben.
Meine Gesangslehrerin unterrichtet in ihrer Wohnung in einem normalen Mietshaus, sie hat ebenfalls schon mit diesem Ziel ihre Wohnung gesucht.

Ich bin Hobbysängerin, übe ausschließlich in gemieteten Proberäumen. Es wäre natürlich wesentlich praktischer, zu Hause üben zu können, aber da ich auch Blockflöte spiele, teile ich auf: Flöte zu Hause, Gesang woanders (ist für mich mental auch leichter, weil ich in den Proberäumen entspannter bin). So sind die Nachbarn nicht überfordert. Aber ja, es schränkt meine Übezeit mehr ein als mir lieb ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 11.11.2019, 00:31 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3534
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Täglich 4 Stunden üben halte ich für viel zu lang, das ist ja eine ganze Oper. Es kommt doch nicht auf die Länge der Zeit an, sondern um die richtigen Übungen zunächst, auf die Anwendung der Technik in der Literatur und die Art und Weise wie man vorgeht. Jeder Sänger, egal ob Schüler oder Fortgeschrittener, sollte vorsichtig mit seiner Stimme umgehen, sich nicht überschätzen und sich vielleicht Sängerknötchen durch Überlastung einhandeln.

Nicht jeder hat einen Übungsraum außerhalb seiner Wohnung, man sollte sich und auch die Nachbarn nicht zu sehr strapazieren.

Ich hatte keinen Übungsraum, habe zuhause geübt zu bestimmten Zeiten und nie länger als eine Stunde. Probleme mit den Nachbarn hatte ich keine, im Gegenteil, sie freuten sich immer wenn ich sang, ich hatte oft sogar das Fenster offen und das mitten in der Stadt. big_lala

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 26.11.2019, 16:13 
Offline
Allwissender
Allwissender
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 16:24
Beiträge: 721
als Möglichkeiten gäb's noch Übekabinen (ok, nicht ganz billig und verstellen Platz - lassen sich aber mit einschlägigen Akustikkenntnissen und handwerklichen Fähigkeiten für einen Bruchteil der Kosten auch selber bauen; Material gibt's im Fachhandel für Studioeinrichtungen) oder auch mal den Arbeitgeber fragen, ob man ausserhalb der Arbeitszeit in seinen Räumlichkeiten proben darf. Und wenn man im Besitz eines Campingmobils ist, kann man auch auf einen Parkplatz oder eine andere geeignete Örtlichkeit fahren

_________________
Der Sänger singt am Weiher leise, doch singt er etwas leierweise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 27.11.2019, 12:19 
Offline

Registriert: 08.11.2019, 16:23
Beiträge: 2
Vorname: Lisa
Nachname: Napiletzki
Danke für die hilfreichen Antworten!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 30.11.2019, 15:23 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 376
Vorname: Monika
Nachname: C
T M Pestoso hat geschrieben:
auch mal den Arbeitgeber fragen, ob man ausserhalb der Arbeitszeit in seinen Räumlichkeiten proben darf. Und wenn man im Besitz eines Campingmobils ist, kann man auch auf einen Parkplatz oder eine andere geeignete Örtlichkeit fahren

Das müsste aber ein höheres Mobil sein, VW California z.B. ist schwierig :)

Eine Alternative wäre auch, in der Musikschule nachzufragen, ob man sich da evtl. einmieten kann.

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wo übt ihr?
BeitragVerfasst: 07.12.2019, 01:53 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 28.07.2019, 23:19
Beiträge: 74
Vorname: A.
Nachname: H.
Ich übe teils zu Hause, teils miete ich stundenweise einen Übungsraum.
Täglich 4 Stunden Geige zu üben (wie Silvieann) oder 4 Stunden Gesang (wie musica) ist ein gravierender Unterschied.
Silvieann, weshalb hattest Du denn so extrem viel freie Zeit? Ich habe bei weitem nicht so viel Zeit, denn der Haushalt muß ja auch noch erledigt werden usw. oder hast Du Geige studiert?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras

Impressum | Datenschutz