Aktuelle Zeit: 22.09.2019, 16:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 04:08 
Benutzeravatar
Hallo ihr

Ich würd gern mal von euch wissen, am liebsten mit Hörbeispielen, welche Sänger/Sängerinnen euch stimmlich wirklich emotional berühren - egal welches Genre .

Da ich mich ja eher im Musicalbereich auskenne war lange Lea Salonga meine Lieblingsmuscialsängern... aber da gibt es eine die schlägt für mich einfach alles:

Sierra Boggess - sie spielte schon einiges, wurde aber mit der Hauptrolle im Broadway-Musical "The little Mermaid" berühmt - als Arielle natürlich, daher kenn ich sie auch :)
Erstens hat sie einfach ne wunderschöne Stimme, ihre Klangfarbe ist unverkennbar - und sie kann sowohl klassisch singen, wie auch extrem belten im Musicalbereich was ich so verdammt faszinierend finde :devot


Phantom der Oper - Think of me:
http://www.youtube.com/watch?v=TJMpy1C9 ... ce=message

Love never dies:
http://www.youtube.com/watch?v=l_4fo5KSnQk (da hauts mich immer um... :lol: )

Arielle :devot :
http://www.youtube.com/watch?v=3RdrQy0j39E


Lg Lily


P.S.: Falls ein Video nicht geht, kann vorkommen da ich aus Österreich komme und in D manche Videos gesperrt sind - dann einfach auf youtube suchen :)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.12.2011, 19:48 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005, 19:26
Beiträge: 1224
Wohnort: Starnberg/London *21.12.
Vorname: A
Nachname: N
Liebe Lili,

Lea Salonga finde ich auch ganz klasse und berührend. Deine Musikbeispiele muß ich mir noch angucken.

Liza Minelli fand ich z.Bsp. immer ganz fantastisch. Pavarotti hat mich auch oft zu Tränen gerührt, aber nur wenn ich ihn nicht gesehen sondern nur gehört habe. big_denken
Bei den Sängerinnen berühren mich Barbara Bonney und Christa Ludwig.

Lg Silje

_________________
...Letztlich ist Gesang ein in Klang gegossenes Gebet -
--------------------------- -----------------------------

www.angelikasopran.de


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 08.12.2011, 16:25 
Offline
Forum süchtiger
Forum süchtiger
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2008, 17:00
Beiträge: 881
Wohnort: Idar-Oberstein
Benjamin Gigli, lyrischer Tenor.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 09.12.2011, 00:33 
Benutzeravatar
Hallo!

Ich mag fast jedes Genre /nur Haevy Metall ist für meine Ohren eine Qual/,ich spüre sofort soul in der Stimme und "Herzblut".
Ich mag - Andrea Bocelli,mit 26 J. habe ich im "Kabarett" Liza Minelli gesehen /grandios/,Maria Callas,Anna Netrebko,Joan Sutherland,Sarah Brightmann,Semino Rossi.
Die Stimmen,welche meine Seele berühren und unvergesslich bleiben.
Die Italienerin von "Supertalent" hat auch eine Aura,sie kommt noch mal gross,da bin ich mir sicher.
Roy Black kann ich auch nicht vergessen.
Das,was sich gut anhört und in Gedächtniss bleibt.
Pietro Lombardi von "DSDS" ist stimmlich nicht gut,besser war seine Sarah,oder Ardian Bujupi,gute Stimme,auch Performance,aber Hang zu balkanischen,oder türkischen volkstümmlichen Klängen.
"De gustibus"...
Jedem das seine...
Liebe Grüsse und big_faulenz


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.12.2011, 01:56 
Benutzeravatar
Hallo, liebe Belcantisten und -innen!

Bei dem Wort "berühren" habe ich einmal kurz geschluckt (dann habe ich überlegt, berührt, nicht beindruckt - das ist etwas anderes, es gibt noch einige solcher Klassifizierungen), habe nur einen Blick auf das CD-Regal geworfen und festgestellt, die Stimme, die mich am meisten berührt, ist immer noch Fritz Wunderlich z.B in "Die verkaufte Braut" und Szene und Arie des Primus Thaller "Lug, Dursel, lug". Bei "Big P." gibt es Lieder und auch Arien, wo mir die Tränen kommen können.
Auf den Plätzen in den anderen Stimmlagen folgen Ettore Bastianini, Cesare Siepi und bei den Damen Cäcilia Bartolli (mit Mozart-Arien - eine frühe Aufnahme).
Wobei diese Aufzählung nicht vollständig sein kann, denn es liegt ja auch ander Stimmung, in der man sich gerade befindet.
Es würde mich interesseren, wie es Euch dabei geht!

Liebe Grüße an alle -
Erich


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2012, 21:11 
Benutzeravatar
Wow! Die Frau ist ja der Hammer. Wechselt problemlos vom Musicalgesang zur klassischen Stimmlage. Abgefahren!

Hallo, ich weiß ich bin ein bißchen spät dran, aber ich war für einige Zeit nicht online und mir war es ein Bedürfnis hierzu unbedingt meine Meinung abzugeben.

Besonders berührt hat mich Philippe Jaroussky, Luciano Pavarotti und kürzlich eine "Neuentdeckung" für mich: Ildiko Raimondi mit "Glück das mir verblieb"; hier
der Link: http://www.youtube.com/watch?v=z2ETX05n_KI . Aber wie mein Vorredner erich schon richtig bemerkt hat: Es ist natürlich sehr stark von der eigenen
Stimmungslage abhängig.

Liebe Grüße

Ludwig van


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 02.01.2012, 21:35 
Benutzeravatar
Ludwig, du meinst sicher Sierra? ;)
Sie ist einfach der Hammer ja... :n110:

erich - ja ich meinte auch wirklich berühren und du hast schon recht, es ist stimmungsabhängig...aber manche Stimmen berühren einen egal wie man drauf is, man muss ja nicht immer sofort heulen :mrgreen



Lg Lily


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 12:02 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Ich kann nicht sagen welche Sänger mich berühren, es kommt auf die Literatur an die mir ans Herz gehen. Vielleicht könnte ich es sagen wenn z.B. einige Sängerinnen dasselbe singen würden und ich dann entscheiden müsste, welches Lied, welche Arie ich am schönsten fand. Auf die Interpretation des Stückes kommt es an, es gibt berühmte Sänger die mich überhaupt nicht berühren, dann gibt es unbekannte Sänger, die mich zu Tränen rühren. big_lala

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 03.01.2012, 13:51 
Benutzeravatar
Hallo,

generell reagiere ich sehr emotional auf Musik. Aber es sind immer mehrere Faktoren, die eine Rolle spielen.
In erster Linie ist es, glaube ich, die Komposition, dann die Interpretation/Stimme.
Wenn jemand den ich gut kenne schön singt, berührt es mich mehr, als große SängerInnen.
Sicher spielt die eigene Stimmung auch eine große Rolle.

Manchmal berüht mich auch ein Text, z.B wollte ich für eine Taufe "Mein Apfelbäumchen" von Reihard Mey lernen, musste aber immer weinen - bedauerlicherweise habe ich keine Kinder.

Wenn zum Ton auch noch ein Bild kommt, lasse ich mich noch stärker beeinflussen.
Mir gefällt sehr gut "Till I hear you sing" http://www.youtube.com/watch?v=47dUc4iMAvQ

Alles Geschmackssache.

Herzliche Grüße
no-diet


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 07.01.2012, 03:11 
Benutzeravatar
Hallo zusammen,

heute kann ich sagen, dass mich viele Sängerinnen und Sänger berühren. Entscheidend ist für mich immer meine eigene Tagesform in Bezug auf Stimmung, Gesundheit usw.

Sängerinnen und Sänger, die mich schon über meine ganzen Jahre immer wieder neu berühren sind G. Frick, E. Schwarzkopf, Hans Hotter, I. Hallstein, E. Rothenberger, E. Köth, Hermann Prey, Ch. Ludwig, Die Callas, FiDi u.v.m. aus der vergangenen Zeit, und aus neuerer Zeit Die Bartoli, Th. Quasthoff, Th. Hampson, Ian Bostridge, und noch viele andere mehr.

Ich bin einfach froh, dass es so viele sind!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 10.01.2012, 21:43 
Benutzeravatar
Hach da hätt ich ja glatt jemanden vergessen...

Ich war am Sonntag auf einem Konzert von einer meiner liebsten Freundinnen... und sie hat eine Stimme wie ein Engel und doch so unverkennbar, ne ganz eigene Klangfarbe und natürlich berührt sie mich - und zwar extrem, was ja wahrscheinlich auch damit zu tun hat dass ich sie ganz doll lieb hab big_hihi

http://www.youtube.com/watch?v=00rFxIwd ... ATmL8xZyuE

Live:
http://www.youtube.com/user/Stanjaful#p ... 3qnzkDTXes

http://www.youtube.com/user/Stanjaful#p ... JNP-WuaECA


big_herz


Zuletzt geändert von Lilythia am 15.01.2012, 02:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 00:18 
Benutzeravatar
Liebe Lilythia!

Ich habe mir angehört ; die Stimme ist gut,gefühlvoll,aber bitte,bitte,Aufnahme ist leider
nicht so gut.
Sie kann nichts dafür,aber die Geräusche,schlechte Akustik,lassen Ihre schöne Stimme leider nicht zur Geltung kommen.
Schade,kann Sie nicht im Profi Tonstudio aufnehmen?
Das wäre optimal.
Liebe Grüsse
von mariella big_herz


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 14:45 
Benutzeravatar
Hallo mariella

Schau dir die anderen Videos auf der Seite an, es sind nicht alles Live-Aufnahmen sondern auch Studio-Aufnahmen dabei ;) und das erste Videowas ich gepostet habe ist ne Studioaufnahme ^^


Lg Lily


Zuletzt geändert von Lilythia am 11.01.2012, 17:33, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 15:01 
Offline
Moderatorenanwärter
Moderatorenanwärter
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2006, 00:14
Beiträge: 1356
Wohnort: Wiesbaden *31.01.
Vorname: F.
Nachname: L.
Bei mir kommt es auch auf die Tagesform an und ich möchte fast sagen, dass die Komposition für mich oft eine größere Rolle spielt als die Stimme. Solveigs Sang z. B. müsste die Sängerin schon ziemlich verhunzen, dass es mich nicht rührte.

Bei meinen Streifzügen auf youtube wurde ich in der letzten Zeit besonders berührt von folgenden Interpretationen:

Bach - Mätthauspassion - Blute nur, du liebes Herz (gesungen von Helen Donath)
http://www.youtube.com/watch?v=gh2QtTFO6MU

Ponchielli - La Gioconda - Suicidio! (gesungen von Eileen Farrell)
http://www.youtube.com/watch?v=9VZ86R0-4JI
Arie startet bei etwa 4:50

LG

Octaviane

_________________
„Die Verpflegungslage ist für den Kulturmenschen eigentlich das Wichtigste.“
(T. Fontane)

"When you have that perfect match between voice, personality, repertoire and style, art happens" (Anonym)

http://www.sopranodrama.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 11.01.2012, 15:19 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
Eine Stimme, die mich berührt ist Sara Mingardo

http://www.youtube.com/watch?v=D77_kzOTvD8

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 15.01.2012, 02:03 
Benutzeravatar
@musika

Alt-Stimmen sind irgendwie faszinierend... :n110:

Lg Lily


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2012, 13:20 
Offline

Registriert: 22.07.2012, 07:55
Beiträge: 12
Vorname: Ramona
Nachname: Lukasti
Also mich berührt Adele total! Diese Stimme so toll *-*


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.07.2012, 14:03 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
RamonaLona hat geschrieben:
Also mich berührt Adele total! Diese Stimme so toll *-*


Die Adele aus der Fledermaus? Welche Sängerin meinst du denn?

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 15:39 
Offline
Ratgeber
Ratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2011, 18:25
Beiträge: 545
Vorname: Dietmar
Nachname: Vollmert
Nein, liebe musika,
es handelt sich um eine britische Pop - Diva, die momentan für Furore sorgt.

Ciao. Ospite


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.07.2012, 17:54 
Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2005, 01:00
Beiträge: 3494
Wohnort: Diessen am Ammersee
Vorname: Erika
Nachname: Sommer
ospite hat geschrieben:
Nein, liebe musika,
es handelt sich um eine britische Pop - Diva, die momentan für Furore sorgt.

Ciao. Ospite

ahhh, davon habe ich natürlich überhaupt keine Ahnung.... big_lala

_________________
musica
bel-voce-gesangssolisten







Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns genau kennen und trotzdem zu uns halten.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

...nur ein Sängerinnen-Problem ?
Forum: Allgemeines
Autor: Anonymous
Antworten: 13
Stimmcharakter berühmter Sänger und Sängerinnen
Forum: Stimme
Autor: Anonymous
Antworten: 5
Sängerinnen und Sänger im Umfeld von Mozart
Forum: Allgemeines
Autor: Joachim
Antworten: 50
Sänger und Sängerinnen einmal anders
Forum: Sängerseele
Autor: Anonymous
Antworten: 94

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz