Aktuelle Zeit: 26.04.2019, 10:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Largo von Händel
BeitragVerfasst: 09.08.2018, 22:29 
Offline
Mitglied
Mitglied

Registriert: 15.05.2012, 08:30
Beiträge: 58
Vorname: Andreas
Nachname: Simon
Hallo,

hat schon einmal jemand mit einem Chor das Largo von Händel aufgeführt? Ich habe hierzu ein Video auf Youtube gefunden, da singt der Mormon Tabernacle Choir. Sonst wird das "Ombra mai fu" ja von einem Solisten, seltener einer Solistin gesungen.

Falls es jemand gesungen hat - bei/aus welchem Anlass erfolgte die Aufführung?

Der Text ist ja italienisch, ich habe einige, völlig unterschiedlichen Übersetzungen gefunden. Manche meinen, es sei ein Hochzeitslied, mich erinnert es eher an einen Trauermarsch.

Viele Grüße

Andreas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Largo von Händel
BeitragVerfasst: 10.08.2018, 06:35 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 332
Vorname: Monika
Nachname: C
AndreasHL hat geschrieben:
Der Text ist ja italienisch, ich habe einige, völlig unterschiedlichen Übersetzungen gefunden. Manche meinen, es sei ein Hochzeitslied, mich erinnert es eher an einen Trauermarsch.

Die Arie ist aus Xerxes von Händel, vielleicht hilft Dir das weiter.

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Largo von Händel
BeitragVerfasst: 10.08.2018, 17:52 
Offline
Oberratgeber
Oberratgeber
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2008, 16:24
Beiträge: 628
nee
das ist weder Hochzeit, noch Beerdigung

da sitzt der Xerxes/Serse unter einem Baum und besingt den Schatten

wenn die Leute wüßten, was er singt, dann würden sie's nicht zur Hochzeit nehmen. Und zur Beerdigung schon gar nicht.
Und ja: Arie. Für Kastrat - heute Counter oder auch Hosenrolle. Never ever Chor. Und auch nicht Tenor.

_________________
Der Sänger singt am Weiher leise, doch singt er etwas leierweise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Largo von Händel
BeitragVerfasst: 10.08.2018, 18:12 
Offline
Hilfestellender
Hilfestellender

Registriert: 02.01.2013, 19:02
Beiträge: 332
Vorname: Monika
Nachname: C
T M Pestoso hat geschrieben:
wenn die Leute wüßten, was er singt, dann würden sie's nicht zur Hochzeit nehmen. Und zur Beerdigung schon gar nicht.

Das denke ich mir bei so manchem Lied...
T M Pestoso hat geschrieben:
Und ja: Arie. Für Kastrat - heute Counter oder auch Hosenrolle. Never ever Chor. Und auch nicht Tenor.

Die Version vom Tenor zum Adventssingen war trotzdem hübsch ;) Wer kann denn schon Italienisch hier :D

_________________
Viele Grüße
Monika


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Samstag, 17.10.2009: HÄNDEL-HAYDN-KONZERT, Puchheim/München
Forum: Konzerte
Autor: ruediger
Antworten: 0
Ah mio cor (Händel) in b-Moll
Forum: Literatur
Autor: Octaviane
Antworten: 4
Händel: Giulio Cesare
Forum: Oper, Operetten, Musical
Autor: Anonymous
Antworten: 12
Händel Noten geucht
Forum: Literatur
Autor: annamarili
Antworten: 15

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron




Hosted by iphpbb3.com

Impressum | Datenschutz